Die diesjährige Westfälische Kulturkonferenz wurde abgesagt.

Allen Beteiligten ist diese Entscheidung sehr schwer gefallen. Aber die aktuelle Pandemieentwicklung und die ab dem 2. November geltenden Schutzmaßnahmen der Landesregierung NRW lassen keine andere Wahl.

Auch die digitalen Angebote können leider nicht stattfinden. Das hybride und dezentrale Konzept der diesjährigen Kulturkonferenz, mit analogen und digitalen Angeboten über ganz Westfalen-Lippe verteilt, funktioniert nur in seiner Gesamtheit.

Doch die Arbeit ist nicht umsonst gewesen. Die Konferenz soll im nächsten Jahr mit dem gleichen Themenfokus nachgeholt werden!

Digitaler Marktplatz


Der digitale Marktplatz wird mit der 10. Westfälischen Kulturkonferenz auf das nächste Jahr verlegt. Wir danken allen Mitwirkenden für die Zusendung der schönen Bilder, Videos und Texte. Ihre Beiträge gehen nicht verloren. Nächstes Jahr werden sie auf dem digitalen Marktplatz veröffentlicht.

Die Westfälische Kulturkonferenz


Die Westfälische Kulturkonferenz ist über räumliche, fachliche und institutionelle Grenzen hinweg eine dialogorientierte Plattform für die gemeinsamen kulturellen Interessen in Westfalen-Lippe. Sie will Impulse für die Kulturentwicklung in der ganzen Region und gleichermaßen auch für die alltägliche Kulturarbeit vor Ort setzen. Mehr über die Westfälische Kulturkonferenz erfahren Sie hier

Kontakt


Dr. Yasmine Freigang
Piusallee 7
48133 Münster
Tel.: 0251 591-3924
E-Mail: kultur.in.westfalen@lwl.org

 

Startklar a+b unterstützt den LWL bei der Konzeption und Umsetzung der Veranstaltung.

in Kooperation mit

 

gefördert vom