Tipp der Woche: Ausstellung zu Grenzen und Gewalt in Herford

10.12.2018

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 19 Uhr lädt das Marta Herford in seinem Forum zur Eröffnung der Ausstellung „Als wären wir zum Spaß hier – Grenzen und Gewalt“ ein. Darin geht es um Gewalt gegen Menschen mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen. Das Kooperationsprojekt mit dem Wittekindshof und der JVA Herford zeigt künstlerische Lösungen, die eigenen Grenzen aufzuzeigen und vor Gewalt zu schützen. Auch Inhaftierte verarbeiten ihre Gewalterfahrungen.
Bis zum 16. Januar …
0

Tipp der Woche: Ausstellung zu Grenzen und Gewalt in Herford

10.12.2018

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018 um 19 Uhr lädt das Marta Herford in seinem Forum zur Eröffnung der Ausstellung „Als wären wir zum Spaß hier – Grenzen und Gewalt“ ein. Darin geht es um Gewalt gegen Menschen mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen. Das Kooperationsprojekt mit dem Wittekindshof und der JVA Herford zeigt künstlerische Lösungen, die eigenen Grenzen aufzuzeigen und vor Gewalt zu schützen. Auch Inhaftierte verarbeiten ihre Gewalterfahrungen.
Bis zum 16. Januar …
0

Tipp der Woche: Adventszeit in Westfalen-Lippe

03.12.2018

Seit gestern brennt die erste Kerze und Adventstimmung hält Einzug in Westfalen-Lippe. So auch im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Der 14. Museumsadvent bietet vom 7. bis zum 9. Dezember die Möglichkeit, in Weihnachtsvorbereitungen um 1900 einzutauchen. Im Paderborner Dorf sind historische Stuben jüdischer, katholischer und evangelischer Haushalte aufgebaut und laden zum Entdecken von historischen Weihnachtsbräuchen ein. Auf dem kleinen Weihnachtsmarkt rund um den Dorfteich wie auch in den …
0

Tipp der Woche: superreal_punk in Bochum

23.11.2018

 In der Ping Pong Gallery in der Trinkhalle an der Herner Straße in Bochum wurde die Fotoausstellung superreal_punk bis zum Sonntag, den 9. Dezember verlängert. Gezeigt werden Fotografien aus dem Punkzeitalter von Olaf Ballnus. Er dokumentierte Weggefährten und eigene Erfahrungen. Er war mittendrin und fotografierte, was ihm vor die Linse kam. Die so entstandenen 32 schwarz-weiß Motive fangen den Punk-Zeitgeist der 80er-Jahre perfekt ein.  Sie verbildlichen die Atmosphäre: rotzige …
0

Tipp der Woche: Neueröffnung des Rock n‘ Pop Museums in Gronau

19.11.2018

Am Samstag (24.11.) wird das Rock'n'pop Museum in Gronau neueröffnet. Mit einem Tag der offenen Tür lädt das Museum Musikfreunde zur Erkundung des neugestalteten Museums ein. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Ab Sonntag (25.11.) wird der reguläre Museumsbetrieb wiederaufgenommen. In den vergangenen Monaten wurden Konzept und Technik der Ausstellung neu konzipiert und inszeniert. Die Dauerausstellung umfasst Exponate zu 100 Jahren Populärmusik. Hier wird die Entwicklung des Sounds von Rock …
0

Tipp der Woche: Ping Pong – Festwoche der Volxkultur in Bielefeld

12.11.2018

Vom 12. bis zum 17. November lädt die Theaterwerkstatt Bethel zur prall gefüllten Festwoche der Volxkultur ein. Unter dem Motto „Ping pong“ gibt es Workshops, Aufführungen und eine Fachtagung. Gefeiert wird das 35-jährige Bestehen der Theaterwerkstatt Bethel und das dritte Jahr des Projekts „Volxakademie für inklusive Kultur“. Besonders freuen sich die Organisatorinnen und Organisatoren über den Besuch des Inad Theaters aus dem Westjordanland. Weitere Infos unter
0

Tipp der Woche: Reinhold Friedrich und Westfalen Winds im Kreis Olpe

02.11.2018

Der international bekannte Trompetensolist Reinhold Friedrich gastiert mit dem Blasorchester Westfalen Winds in Attendorn und Bad Fredeburg. Das Konzert in der Stadthalle Attendorn am 9. November beginnt um 20 Uhr, das Konzert im Kurhaus Bad Fredeburg am 10. November um 19 Uhr. Reinhold Friedrich zählt zu den renommiertesten Trompetensolisten der Gegenwart. Das Blasorchester Westfalen Winds legt seinen Schwerpunkt auf die sinfonische Blasmusik. In dem überregionalen Orchester musizieren …
0

Tipp der Woche: scheinbar:nichts in Bochum

29.10.2018

Ab Donnerstag ist bis April 2019 die Ausstellung „scheinbar:nichts – Bildwelten von Qiu Shihua im Dialog“ im Museum unter Tage in Bochum zu sehen. Auf den ersten Blick scheinen die Bilder von Qiu Shihua nichts zu zeigen. Auf den zweiten Blick schälen sich jedoch Landschaften aus den Farbflächen. Der chinesische Künstler steht in der Tradition der chinesischen Landschaftsmalerei macht das Sehen zum eigentlichen Thema seines Werks. Die Ausstellung ist bedeutsam, weil sich die zurückgenommene …
0

Westfälische Kulturkonferenz 2018: die ersten Filme sind fertig

26.10.2018

Drei Filme mit den Ergebnissen aus den zehn Foren bei der achten Westfälischen Kulturkonferenz sind jetzt auf der Webseite zur Konferenz online.  Am 4. Oktober haben sich über 350 Künstler und Kulturschaffende, Kulturanbieter, Förderer und Partner von Kunst und Kultur in Westfalen-Lippe zur achten Westfälischen Kulturkonferenz zusammengefunden. Sie setzten sich mit den Herausforderungen und Perspektiven der Kulturarbeit in den ländlichen Regionen …
0

Tipp der Woche: Lesung mit Nino Haratischwili in Bad Berleburg

22.10.2018

Am 29. Oktober liest die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Autorin Nino Haratischwili im BSW Berleburger Schaumstoffwerk. Beginn ist 19.30 Uhr. In Anlehnung an die Frankfurter Buchmesse, in der in diesem Jahr Georgien Gastland ist, wählt das Literaturpflaster ebenfalls den Schwerpunkt Georgien.    mehr ...
0