manipuliertes Foto des lemgoer Marktplatz - ein Kreuzfahrtschiff ist durch das Rathaus auf den Platz gekracht

Foto: Merten Kunisch

Tipp der Woche: Ausstellung “Achtung Bildakrobat” in Lemgo

08.07.2019

 

Im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo ist derzeit die Sonderausstellung „Achtung Bildakrobat!“ von Merten Kunisch zu sehen.

Bis zum 5. Januar 2020 werden dort Kunstwerke des lippischen Fotografen gezeigt. Die Bilder sehen wie realistische Fotos aus, sind aber surreal bearbeitet. Kunisch benutzt Bildbearbeitung ganz bewusst zur Manipulation. Sie gibt ihm die Möglichkeit, Stimmungen zu zeigen, die ein einfaches Foto nicht einfangen kann.

Die Ausstellung ist sonntags bis dienstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Am „Tag des Offenen Denkmals“ am 8. September wird Merten Kunisch um 11 und um 16 Uhr selbst durch seine Ausstellung führen.

 

Informationen unter: https://museum-schloss-brake.de/sonderausstellung/