Tipp der Woche: „Spin“ im Theater Bielefeld

14.10.2019

 

Am Donnerstag, den 17. wird im Theater Bielefeld um 20 Uhr„Spin“ aufgeführt. David Gieselmann hat das Stück als Auftragswerk zum 50-jährien Bestehen der Universität geschrieben, die einen Forschungsschwerpunkt zum Thema „Künstliche Intelligenz“ hat.

Die Titelfigur „Spin“, eine Androidin, wurde von einer betrügerischen Biochemikerin illegal erschaffen und ist Mittelpunkt einer Konfrontation von Mensch und Maschine. So geht es um den Nachbau von Gefühlen, das Älterwerden und Menschlichkeit. Ernste Fragen vielleicht, aber die Inszenierung von Christian Schlüter ist mit viel Witz angelegt.

Informationen unter: www.theater-bielefeld.de/veranstaltung/spin