Tipp der Woche: „Soundseeing“-Ausstellung im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Der Auftakt des münsterlandweiten Klangkunstfestivals „Soundseeing“ ist gemacht: DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst präsentiert bis zum 25.4. die Ausstellung „WEAVING“ von Christina Kubisch.

„WEAVING“ ist eine ortsbezogene Installation mit Kupferkabeln, die in ihrer Gesamtheit wie ein überdimensionaler Webstuhl wirken. Die Besucher:innen können zwischen den von Holzkonstruktionen herunterhängenden Leitungen frei umhergehen und hören mit speziellen Induktionskopfhörern die in den Kupferkabeln zirkulierenden Klänge.

Die Ausstellung ist digital zu erleben. Ein virtueller Rundgang durch die Klanginstallationen mit Interview der Künstlerin Christina Kubisch erfahren Sie im unterstehenden Video.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter:

https://www.da-kunsthaus.de/programm/klangkunstreihe-soundseeing/