Tipp der Woche: Out & About.

Urban Art Festival in Siegen

Aktuell findet unter dem Titel „Out and About“ das erste Siegener Urban Art Festival statt. Bis Oktober ist die Kunst an vielen verschiedenen Orten in der Innenstadt von Siegen unterwegs. Installationen, Aktionen und bildliche Gestaltungen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Urban Art verstören, kommentieren Wahrnehmung und laden die Betrachter zur Kommentierung ein.

Das Festival feiert die Kreativität und die regionale Kunstszene. Zum Programm tragen 18 Künstler*innen und Künstler*innen-Gruppen mit über 40 Akteuren bei, die sich ansonsten in unterschiedlichen Sphären bewegen und hier mit ihren Aussagen zum öffentlichen Raum erstmals zusammentreffen.

Diese Woche können Sie das Festival im Herrengarten erleben, einem an der Sieg gelegenes Einkaufszentrum, das abgerissen werden soll. Dort ruft die Graffiti-Kunst von Stylfiasko zur Solidarität in dieser Zeit der Selbstabschottung auf. In dem gleichen Ort gibt es eine Urban-Art Ausstellung mit Werken regionaler und überregionaler Künstler*innen.

Weitere Informationen zum „Out and About“ Festival finden Sie unter: https://www.urban-art-siegen.de

Dieses Festival passt perfekt zur 10. Westfälischen Kulturkonferenz dieses Jahr: „Zusammenkommen! Kultur gestaltet öffentliche Räume“. Erfahren Sie mehr über unsere Konferenz unter: https://kulturkontakt-westfalen.de/informieren/westfaelische-kulturkonferenz/konferenz-2020/