22.10.2012

Tipp der Woche (22.-28.10.): Literaturwoche in Westfalen-Lippe

Der Herbst ist da. Jetzt kann man sich gemütlich mit seinem Buch in die Leseecke zurückziehen. Man kann aber auch rausgehen und die Literatur an ungewöhnlichen Orten genießen, z. B. hier: am 26.10. um 19.30 Uhr in Ascheberg: Die Gewinner des Schreibwettbewerbs HALTlose PROSA!stellen ihre Ergebnisse aus den Workshoptagen vor. Unterstützt werden sie von den Juroren Thomas Pletzinger, Jutta Richter, Ralf Thenior und Oliver Uschmann. Die "Foggy Horns Brass Band" umrahmt den Abend mit...[mehr]


18.10.2012

Literaturzentrum NRW

Es ist Zeit am Kapitel „Literaturzentrum NRW“ weiterzuschreiben! Am 13. Januar 2011 trafen sich Literaturakteure aus ganz Nordrhein-Westfalen, um grundsätzlich über ein Literaturzentrum NRW zu diskutieren. Dr. Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg und Impulsgeber der Hammer Tagung, hat die Ergebnisse aufbereitet und dabei die anderen vielfältigen Vorüberlegungen im Land nicht unberücksichtigt gelassen. Seine Studie finden Sie im Bereich Mitmachen in der Gruppe...[mehr]


08.10.2012

Tipp der Woche (8.-14.10.) „Dat is en rieken Summer west …“ Jubiläumsausstellung in Oelde ehrt Augustin Wibbelt

Augustin Wibbelt: Er ist zweifellos der bekannteste westfälische Mundartdichter. Anlässlich seines 150. Geburtstages ehrt die Augustin Wibbelt-Gesellschaft ihren Namensgeber mit der Sonderausstellung „Dat is en rieken Summer west…“ im Museum für Westfälische Literatur auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Die Ausstellung entwirft ein vielfältiges Lebensbild des in Ahlen-Vorhelm geborenen Dichters und zeigt zahlreiche, in der Öffentlichkeit bislang unbekannte Fundstücke, darunter eine...[mehr]


10.09.2012

Tipp der Woche (10.-16.9.): Eröffnung des Festivals literaturland westfalen und 1. Westfälische U20-Poetry-Slam-Meisterschaft

Am 12.9. um 19:30 Uhr eröffnet das vom Netzwerk literaturland westfalen gegründete Literaturfestival mit einer hochkarätigen Revue auf der großen Bühne des Ruhrfestspielhauses. Die Besucher erwartet ein kurzweiliger Querschnitt dessen, was sie in den kommenden zwölf Monaten ausgiebig genießen können. Moderatorin und Schriftstellerin Amelie Fried ("3 nach 9", "Die Vorleser") präsentiert literarische Highlights im 10-Minuten-Takt! Mit: Fritz Eckenga, Erwin Grosche,...[mehr]


15.08.2012

literaturland westfalen: jetzt Karten sichern!

Am 12. September 2012 eröffnet das "literaturland westfalen" mit einer großen Auftakt-Show im Festspielhaus Recklinghausen. Moderatorin und Schauspielerin Amelie Fried präsentiert einen kurzweiligen Querschnitt all dessen, was Sie in den kommenden zwölf Monaten überall in Westfalen-Lippe genießen können. Die Botschaft: Westfalen - Land der Literatur! Die literarische Revue wird musikalisch vom Großen Brass-Orchester der Polizei NRW begleitet. Schirmherr der Gala ist Bürgermeister...[mehr]


13.08.2012

Tipp der Woche (13.-19.8.): 2 Tage - 15 Orte

Am 18. und 19. August 2012 feiert die Regionale Kulturpolitik des Landes NRW im Münsterland ihr 15-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt das Kulturbüro ein zu feiern: 15 Kulturorte in der gesamten Region locken am Wochenende mit über 20 besonderen Veranstaltungen - von der Kleidertauschparty in Schöppingen über ein deutsch-polnisches Tanzprojekt in Beckum bis zu Fotokunst von Dieter Nuhr in Lüdinghausen. Dazu gibt's eine Fotoaktion mit einem Kurzurlaub im Münsterland als...[mehr]


06.07.2012

literaturland westfalen: Neue Website und Festivaleröffnung am 12. September

Das Netzwerkprojekt literaturland westfalen, in dem sich mehr als 40 literarische Institutionen aus Westfalen zusammengeschlossen haben, geht in seine heiße Phase. Die neue Website www.literaturlandwestfalen.de informiert über das breite Spektrum an literarischen Aktivitäten in Westfalen-Lippe. Mittels einer interaktiven „literaturland-Karte“ werden die Besucher zum eigenständigen Erkunden des literarischen Westfalens eingeladen. Zum anderen wird ein neu gegründetes Festival von September 2012...[mehr]


21.06.2012

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kulturhandbuch Siegen-Wittgenstein

Für die Kulturregion Siegen-Wittgenstein ist das Kulturhandbuch Siegen-Wittgenstein längst zum Standard-Nachschlagewerk geworden, die täglich aktualisierte Version des Kulturhandbuchs ist kostenlos abrufbar. 1991 als eines der bundesweit ersten Nachschlagewerke in Sachen kommunale Kultur auf den Markt gekommen, gliedert sich das virtuelle Handbuch auch heute noch in 12 Sparten mit den Kulturprofilen der Städte und Gemeinden, Musik, Literatur, Medien, Veranstaltungsorten...[mehr]


15.05.2012

Tipp-der-Woche (14.5.-20.5.): Wege durch das Land

Die Veranstaltungen sind lang, die Schauplätze abgelegen, die Künstler prominent. Die alte Kulturlandschaft zwischen Weser und Wiehengebirge wird mit anspruchsvoller Literatur und verwegener Musik erschlossen. Vom 11. Mai bis zum 28. Juli 2012 führt das Programm an 35 verschiedene Renaissanceschlösser, barocke Herrenhäuser, Mühlen und romanische Klöster mit bekannten Schauspielern wie Eva Mattes, Dominique Horwitz, Fritzi Haberlandt oder Lars Eidinger, mit international renommierten ...[mehr]


11.05.2012

Haltlose Prosa gesucht! Am 15. Juni ist Einsendeschluss.

Wir suchen junge Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 24 Jahren, die von Sprache fasziniert sind und selber Texte mit einem literarischen Anspruch schreiben. Der Preis ist die Teilnahme an einem mehrtägigen Literaturworkshop mit den renommierten Autoren Thomas Pletzinger, Jutta Richter, Ralf Thenior und Oliver Uschmann in Ascheberg / Westfalen. In der Schreibwerkstatt werden die Gewinnertexte mit den Preisträgern in Kleingruppen unter Leitung eines arrivierten Schriftstellers kritisch...[mehr]