Tipp der Woche: superreal_punk in Bochum

23.11.2018

 In der Ping Pong Gallery in der Trinkhalle an der Herner Straße in Bochum wurde die Fotoausstellung superreal_punk bis zum Sonntag, den 9. Dezember verlängert. Gezeigt werden Fotografien aus dem Punkzeitalter von Olaf Ballnus.

Er dokumentierte Weggefährten und eigene Erfahrungen. Er war mittendrin und fotografierte, was ihm vor die Linse kam. Die so entstandenen 32 schwarz-weiß Motive fangen den Punk-Zeitgeist der 80er-Jahre perfekt ein.  Sie verbildlichen die Atmosphäre: rotzige Sprüche auf blankem Beton, desolate Straßenzüge, verwüstete oder völlig kahle Zimmer, viel Bier und Musik, wildes Outfit, exzessive Konzerte, heftige Abstürze. Abgebildet wird die Stimmung der damaligen Jugend nach dem Motto „No Future“ – bloß nicht werden wie die Eltern!

Die Ausstellung ist jeden Tag ab 17 Uhr zu sehen.

Informationen auf Facebook unter:

www.facebook.com/trinkhalleruhrgebeat

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.