Tipp der Woche: Reinhold Friedrich und Westfalen Winds im Kreis Olpe

02.11.2018

Der international bekannte Trompetensolist Reinhold Friedrich gastiert mit dem Blasorchester Westfalen Winds in Attendorn und Bad Fredeburg. Das Konzert in der Stadthalle Attendorn am 9. November beginnt um 20 Uhr, das Konzert im Kurhaus Bad Fredeburg am 10. November um 19 Uhr.

Reinhold Friedrich zählt zu den renommiertesten Trompetensolisten der Gegenwart. Das Blasorchester Westfalen Winds legt seinen Schwerpunkt auf die sinfonische Blasmusik. In dem überregionalen Orchester musizieren ambitionierte Amateure, Studierende und professionelle Musiker gemeinsam auf Höchstniveau.

Zu hören ist die Uraufführung von Dana Wilsons „Concerto for Trumpet and Wind Symphony“. Die Auftragsarbeit folgt der Idee, Tradition mit Innovation zu verbinden. Sie beleuchtet die Geschichte der Trompete mit ihren wechselnden Konnotationen und Verwendungsweisen von der Antike bis in die Gegenwart.

www.westfalen-winds.net

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.