Tipp der Woche: „Portraits in Motion“ beim Fringe Festival

28.05.2018

Vom 29. Mai bis 2. Juni macht Volker Gerling mit seiner Daumenkinographie „Portraits in Motion“ Halt beim Fringe Festival in Recklinghausen. Die Vorstellungen im Ratskeller beginnen um 19 Uhr.

Ein Jahr lang ist Volker Gerling durch ganz Deutschland gewandert und hat Erlebnisse und Begegnungen fotografiert. Daraus hat er ein Daumenkino hergestellt, das dann auf eine Leinwand projiziert wird. Dazu erzählt er mal humorvoll, mal anrührend von seiner Reise. So regt er zum Nachdenken über den Wert des Moments und über menschliche Begegnungen an.

Das Programm des 14. Fringe Festivals läuft noch bis zum 16. Juni. Es ist ein Off-Festival der Ruhrfestspiele und legt seinen Schwerpunkt auf innovatives Theater und ungewöhnliche Performances.

www.fringefestival.de

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.