Tipp der Woche: Lüdenscheid wird 750

24.09.2018

Lüdenscheid im Märkischen Kreis begeht dieses Jahr ihren 750. Geburtstag. Schon seit April wird das Stadtjubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert.
Zu einem Höhepunkt der Feierlichkeiten gehört das Lichtkunstfestival „Lichtrouten“, das vom 28. September bis zum 7. Oktober stattfindet. Zum achten Mal seit der Premiere 2003 erstrahlen im Stadtgebiet die Inszenierungen von internationalen Künstlern. In diesem Jahr sind Installationen, Interventionen und Projektionen von 17 Lichtkünstlern besonders in der Alt- und Oberstadt zu sehen. 

Bereits heute findet in der Humboldtvilla ein kostenloser, offener Workshop mit dem Künstler Pierre Estève statt. Dort haben Interessierte die Möglichkeit, selbst ein Kunstwerk für die Lichtrouten zu schaffen. Im Rahmen des Projektes „Mensch Altstadt“ sollen aus alten Plastikflaschen bunte leuchtende Blumen „Flowers of change“ hergestellt werden, die dann während des Festivals im Garten der Villa zu sehen sein werden.

Informationen zum Jubiläum unter:  www.luedenscheid.de/relaunch/freizeit-tourismus/freizeit/veranstaltungen

Informationen zur Veranstaltung: www.lichtrouten.de

 Mensch Altstadt www.mensch-altstadt.de/lichtrouten-leuchtende-blumen-basteln-fuer-die-altstadt/

 

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.