Tipp der Woche: „Don Carlos – Corridors of Power“ in Lüdenscheid

27.08.2018

Am Freitag, 31. August, feiert „Don Carlos – Corridors of Power“ um 18:30 Uhr Premiere im Kulturhaus Lüdenscheid.
Die Inszenierung von Bernd Schmitt und Birgit Angele verbindet zeitlose Motive wie den Kampf um Freiheit und Selbstbestimmung mit der modernen Frage nach dem Zusammenhang von Daten und Macht. Dabei entstand eine aktuelle Version der Verdi-Oper, die das Landesjugendorchester NRW in Kooperation mit dem Zukunft Kultur e.V. auf die Bühne bringt.
Komplettiert wird das Landesjugendorchester durch ein junges Solistenteam aus internationalen, teilweise geflüchteten, Musikern. 

Vor dem Konzert findet um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion mit der Leiterin des Kulturhauses Lüdenscheid Rebecca Egeling, dem Regisseur Bernd Schmitt und einem Gast aus der Landespolitik statt.

 

Informationen zur Aufführung:
http://lje-nrw.de/ensembles/landesjugendorchester-nrw/termine

 

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.