Neu: Die Kreise Herford und Minden-Lübbecke entwickeln Kultur gemeinsam

24.05.2018

Die beiden Kreise Minden-Lübbecke und Herford wollen gemeinsam mit ihren Städten und Gemeinden einen in Deutschland neuen und ungewöhnlichen Weg der regionalen Kulturentwicklung beschreiten.

Mit Unterstützung der Landesregierung und in enger Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro OWL wollen sie gemeinsam einen Kulturentwicklungsplan für die beiden Kreise erarbeiten.

Ziel des Planungsprozesses ist es, eine gemeinsame Zukunftsvorstellung für die Entwicklung des Kulturlebens in der Region zu erarbeiten, zu klären, wo Stärken und Schwächen sind und welche positiven Entwicklungen möglich sein können.

Am Anfang steht eine Bestandserhebung und -analyse. Dafür gibt es eine Online-Befragung aller Kulturaktiven der Region, also in den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke.  Alle Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und andere in Kunst und Kultur aktiven Menschen sind eingeladen sich an der Befragung zu beteiligen. Durch ihre Teilnahme werden ihre Aktivität und Potenziale auch in eine gemeinsame Kulturkarte überführt und auf der veröffentlichen.

Die Homepage zu dem Projekt mit allen weiteren Informationen: www.kulturregion-mi-hf.de

Der Link zur Befragung: www.kulturregion-mi-hf.de/online-befragung

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.