14.09.2018

8. Westfälische Kulturkonferenz: jetzt anmelden

Wir laden alle Kulturschaffenden, Partner, Freunde und Förderer von Kunst und Kultur in Westfalen-Lippe zur mittlerweile achten Westfälischen Kulturkonferenz ein. Die Konferenz findet am 4. Oktober 2018 von 10 bis 17:30 Uhr in der Stadthalle in Gütersloh statt. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr sind die ländlichen Räume aus der Perspektive der Mobilität. Unter dem Motto „Kulturland Westfalen: raus aufs Land“ laden wir Sie ein zum Nach- und Weiterdenken über die Potenziale von Kunst und...[mehr]


24.05.2018

Neu: Die Kreise Herford und Minden-Lübbecke entwickeln Kultur gemeinsam

Die beiden Kreise Minden-Lübbecke und Herford wollen gemeinsam mit ihren Städten und Gemeinden einen in Deutschland neuen und ungewöhnlichen Weg der regionalen Kulturentwicklung beschreiten. Mit Unterstützung der Landesregierung und in enger Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro OWL wollen sie gemeinsam einen Kulturentwicklungsplan für die beiden Kreise erarbeiten. Ziel des Planungsprozesses ist es, eine gemeinsame Zukunftsvorstellung für die Entwicklung des Kulturlebens in der Region...[mehr]


17.04.2018

Kulturplanung in Westfalen-Lippe: Update

Es wird Zeit für ein Update in Sachen Kulturplanung.  Was hat sich im letzten halben Jahr in Sachen strategischer Kulturentwicklung in Westfalen-Lippe getan? In Borken ist der Entwurf des Handlungsleitfadens Kultur vom Ausschuss für Kultur und Schule im November 2017 beraten worden. Es wurde beschlossen, dass die Verwaltung zunächst drei Maßnahmen ergebnisoffen konkretisieren...[mehr]


10.11.2017

Gelungener Fachtag für Kommunalpolitiker in Unna

Was macht eine gute und erfolgreiche Kulturarbeit aus? Zu diesem Thema kamen am Samstag (4.11.) über 100 Kulturpolitikerinnen und Kulturpolitiker aus Westfalen-Lippe und den Mitgliedsstädten des Kultursekretariat NRW Gütersloh beim Fachtag Kommunalpolitik zusammen. Der Fachtag stand unter dem Motto „Kultur gestalten!“ und bot Vorträge sowie Fachrunden zu aktuellen Themen der Kulturpolitik. Veranstalter waren das Projekt „Kultur in Westfalen“ zusammen mit dem Kultursekretariat NRW...[mehr]


25.09.2017

Tipp der Woche: stadt.land.text in Gütersloh

Morgen (26. September) lesen die westfälischen Stipendiaten des NRW-weiten Projekts „stadt.land.text“ in der Studiobühne des Theaters Gütersloh um 19:30 Uhr Auszüge aus ihren Texten. Noch bis Oktober sind die fünf Autorinnen und Autoren in Sauerland, Münsterland und Südwestfalen sowie der Hellweg-Region und Ostwestfalen-Lippe unterwegs. Die Begegnungen mit den Menschen in den Regionen verarbeiten sie in ihren Texten. Es entstehen spannende Erzählungen von vermeintlich Bekanntem aus einem...[mehr]


08.09.2017

"Kultur nach Plan?!" lockte über 350 Kulturakteure nach Arnsberg

Zu unserer Westfälischen Kulturkonferenz sind gestern über 350 Kulturschaffend, Museen, Vereine und andere Netzwerke sowie Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung gekommen.  Unter dem Motto „Kulturland Westfalen: Kultur nach Plan?!“ haben sie sich über die Erfahrungen mit strategischer Kulturplanung informiert und ausgetauscht. Wir danken den Mitwirkenden und hoffen, alle Teilnehmer spätestens im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Weitere Fotos, Filme und die...[mehr]


22.08.2017

Westfälische Kulturkonferenz: der Film

Kulturentwicklungsplanung - was hat das mit mir zu tun? Wir haben 14 Künstler, Kulturschaffende und  Entscheiderinnen gefragt, was strategische Kulturplanung für sie bedeutet. Alle haben an einem Kulturplanungsprozess teilgenommen. Ihre Antworten gibt es jetzt als Film  Die Bilanz von rund 20 Kulturplanungen in Westfalen-Lippe ziehen die Teilnehmer der 7. Westfälischen Kulturkonferenz am 7. September 2017 in Arnsberg. Unter dem Motto „Kulturland Westfalen: Kultur nach...[mehr]


04.08.2017

Westfälische Kulturkonferenz 2017: jetzt anmelden!

Am 7. September findet im Kaiserhaus in Arnsberg die siebte Westfälische Kulturkonferenz statt. Dazu lädt das Projektteam herzlich alle Menschen ein, die sich ehren- oder hauptamtlich für Kunst und Kultur engagieren.   Hier finden Sie das Programm mit vertiefenden Informationen und können sich ab sofort online anmelden. Hier können Sie den Einladungsfolder herunterladen. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr ist Kulturentwicklungsplanung. Unter dem Motto „Kulturland Westfalen: Kultur...[mehr]


02.08.2017

Ausschreibung: Regionale Kulturpolitik des Landes NRW

Sie haben eine gute Idee für ein Kulturprojekt und suchen noch nach Partnern und Finanzierungsmöglichkeiten? Bis zum 30. September können sich Vereine, Verbände, Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger, die ein Kulturprojekt planen, um eine Förderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Antragssteller sollen sich aber unbedingt rechtzeitig vom Servicebüro in ihrer  Kulturregion beraten lassen.  Die Projektdatenblätter...[mehr]


07.07.2017

Kulturentwicklungsplanung: Meinung der Teilnehmer ist gefragt

Weit über tausend Menschen in Westfalen-Lippe haben sich in den vergangenen Jahren auf den Weg gemacht, um Kunst und Kultur in ihrer Stadt oder Region für die Zukunft zu sichern und zu stärken. In sogenannten Kulturplanungsprozessen haben sie gemeinsam an Bestandsaufnahmen gearbeitet, Visionen entwickelt, an Umfragen teilgenommen, in Workshops und Konferenzen strategische Ziele erarbeitet und konkrete Maßnahmen vorgeschlagen. Die Politikerinnen und Politiker vor Ort haben fast überall die...[mehr]