Tipp der Woche (30.4.-6.5.): Jazzfest Gronau 2012

30.04.2012

bis 6. Mai, Gronau. Das Jazzfest Gronau präsentiert auch in seiner 24. Ausgabe wieder eine bekannt schöne Mixtur aus Jazz, Blues, Soul, Funk und Swing. Nachfolgend finden Sie das aktuelle Programm mit allen Informationen
zu Bands, Spielorten und Tickets.
www.jazzfest.de
0

Westfalen-Lippe auf dem Weg zur Kulturvision

26.04.2012

Gestern (25.4.) haben sich rund 270 Künstler und Kulturschaffende, Vereine und andere Netzwerke sowie Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld zur Westfälischen Kulturkonferenz getroffen. Unter dem Motto „Auf dem Weg zur Kulturvision“ war das Vorhaben einer Kulturentwicklungsplanung für Westfalen-Lippe das zentrale Thema dieser zweiten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz. Am Vormittag stellten LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara …
1

literaturland westfalen vermittelt regionale und internationale Schriftsteller

Heiner Remmert / WLB 24.04.2012

Literatur live erleben: Über 90 Autoren und fast 20 eigens für das Festival aufgelegte Literaturprogramme listet das Netzwerkprojekt literaturland westfalen in einem Katalog auf, dessen aktualisierte Auflage jetzt online über www.wlb.de bezogen werden kann. Städte und Gemeinden, aber auch Bibliotheken oder Vereine können aus diesem Angebot wählen und sich so …
0

Tipp der Woche (23.4.-29.4.): Criminale 2012 im Hochsauerlandkreis

23.04.2012

27.4., 20 Uhr, Schmallenberg. Zwischen Laken und Kissen wird geküsst, geliebt, gemordet - mal hammerhart, mal mit Lachtränen im Auge. Drei Krimiautoren nehmen sich im Bettenhaus Hennecke des Themas (Mord)Lust und Leidenschaft an. Ralf Kramp, in der Krimi-Szene bekannt als begnadeter Unterhalter, wirft einen humoristischen Blick auf Mord und Totschlag im Bett. Für weitere erotisch-kriminelle Bettgeschichten sind Helmut Maier und Erich Glavitza zuständig. AutorInnen: Ralf Kramp, Helmut …
0

Tipp der Woche (16.-22.4.): H2O - dran glauben in Siegen

16.04.2012

19.4., 20 Uhr, Apollo Theater Siegen. Die beiden jungen Ensembles, die in der letzten Apollo-Spielzeit mit „Kickstart“ und „SMS Liebe“ für starke Vorstellungen und für Begeisterung gesorgt haben, erarbeiten gemeinsam eine neue Produktion. Unter dem Titel „H2O – dran glauben in Siegen“ entsteht eine abendfüllende Performance an der Schnittstelle von zeitgenössischem Tanz und Text unter der künstlerischen Leitung der Berliner Choreographin Ulrike Flämig und ihres kolumbianischen …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kultur-Akademie Münsterland

13.04.2012

Die Kultur-Akademie Münsterland ist ein spezielles Weiterbildungsprogramm für Kulturträger im Münsterland. Die Seminare und Tagungen stellen die besonderen Herausforderungen der Kulturarbeit in der ländlichen Region in den Mittelpunkt. Sie finden in Telgte statt und kosten zwischen 20 und 40 Euro. Los geht es am 24. April mit einem Seminar über neue Wege der Kulturfinanzierung. Alle Infos gibt es unter
2

Tipp der Woche (9.4.-15.4.): Käthe Hermann im Theater Bielefeld

10.04.2012

15.4., 19.30 Uhr, Theater Bielefeld. Käthe Hermann lebt mit ihrer Tochter Irmi und dem gelähmten Sohn Martin zusammen und weiß sich und die Familie zu beschäftigen. Sie sieht sich als Bühnenkünstlerin, als Tänzerin. Weil sie von Hans, ihrem verstorbenen Mann, zweimal geschwängert und gleich anschließend verwitwet wurde, brachte ihr Talent weder Ruhm noch Geld. So muss das Wohnzimmer allabendlich als Bühne, müssen ihre Kinder als Techniker und vor allem als Publikum dienen. Irmi und …
0

Neues zur Westfälischen Kulturkonferenz

05.04.2012

Unter dem Motto „Westfalen-Lippe: Auf dem Weg zur Kulturvision“ treffen sich am 25. April 2012 in Bielefeld Kulturakteure aus ganz Westfalen-Lippe zur zweiten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz: Künstler, Kulturschaffende und Kulturanbieter, Vertreter von Vereinen, Verbänden und anderen Netzwerken bis hin zu den Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung.
Thema der Konferenz ist das Vorhaben einer Kulturentwicklungsplanung für Westfalen-Lippe.
0

Tipp der Woche (2.4.-8.4.): Alex Katz. Der Perfekte Augenblick

02.04.2012

bis zum 9.4., Museum Ostwall in Dortmund. „Perfekte Augenblicke“ sind es, die der nordamerikanische Künstler Alex Katz in seinen Bildern festzuhalten versucht. Ob in seinen Landschaftsbildern oder seinen Portraits: Stets geht es darum, ein eindringliches Motiv, einen Moment der Schönheit festzuhalten. Rund 170 Druckgrafiken, Gemälde und Cutouts des Künstlers sind zu sehen. Auf den rund 800 Quadratmetern der Ebene 6 bietet die Schau einen Überblick über zentrale Themen in Alex Katz’ Werk …
0

Städte- und Gemeindebund NRW unterstützt Kulturentwicklungsplanung

29.03.2012

Gestern (28.3.2012) hat der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Städte- und Gemeindebundes NRW in Ahlen getagt und das Vorhaben einer Kulturentwicklungsplanung für Westfalen-Lippe beraten. Die Mitglieder folgten dem Vorschlag und beschlossen einstimmig, das Vorhaben grundsätzlich zu unterstützen.
Darüber freuen wir uns sehr! Das wird sicher hilfreich sein, wenn es im Planungsprozess um die Entwicklung von Kooperationen mit den Städten und Gemeinden geht. 
Das Vorhaben einer …
0