Netzwerk.Kultur.Bündnisse: Tagung am 28.5.2013 an der Uni Witten/Herdecke

Hans-Jürgen Lange/Universität Witten/Herdecke 26.03.2013

Netzwerk. Kultur. Bündnisse Diskurs über die Zukunftsfähigkeit von Kultur Tagung am 28. Mai 2013 an der Universität Witten/Herdecke Die Entwicklungen der Kulturlandschaft in den letzten Jahren haben zu einem Umdenken in der kulturellen Arbeit geführt. Sei es durch Kürzungen des Kulturetats, zu wenige Zuschauer, oder neue Ansprüche - viele Kulturträger müssen neue Wege gehen. Dabei stellt sich den Beteiligten die Frage nach einer verantwortungsvoll und nachhaltig …
0

Tipp der Woche: Das Kölner Quintett "Offshore" in Dortmund am 28.3.2013

25.03.2013

Am 28.3.2013 um 20 Uhr präsentiert das Domicil in Dortmund das junge Kölner Quintett „Offshore“. Die Musiker Christoph Möckel, Dierk Peters, Constantin Krahmer, Oliver Lutz und Rafael Calman wagen sich mit ihren eigenen Kompositionen aus dem bekannten und bewährten Jazzmilieu heraus. Die nicht alltägliche Besetzung mit Saxofon, Vibrafon und Klavier lässt improvisatorisches Geschick erkennen und jede Menge Platz für interessante Texturen. Die fünf Absolventen der Kölner Musikhoschule haben …
0

GWK-Förderpreise für Kunst und Literatur: Bewerbungsschluss 6. April

20.03.2013

Ausgeschrieben sind je zwei Preise für Bildende Kunst und Klassische/Neue Musik sowie ein Preis für Literatur. Das  Preisgeld beträgt jeweils 4.000 Euro. Hinzu kommt die Aufnahme in ein mehrjähriges Förder­programm, ergänzt durch eine Ausstellung, Konzerte bzw. Lesungen. Ausgezeichnet werden junge Künstler­innen und Künstler aus Westfalen-Lippe, die in ihrer Sparte überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben und Heraus­ragendes für die Zukunft erwarten lassen. Bewerberinnen und …
0

Tipp der Woche: "Schönheit und Geheimnis. Der deutsche Symbolismus" in der Kunsthalle Bielefeld

18.03.2013

Mit der Ausstellung „Schönheit und Geheimnis. Der deutsche Symbolismus“ widmet sich die Kunsthalle Bielefeld noch bis zum 7. Juli 2013 dem deutschen Symbolismus seit den 1870er Jahren. Zu dieser Zeit suchten Künstler wie Max Klinger, Hans Thomas und Ludwig von Hofmann nach einem neuen Weltbild. Zwischen Natursehnsucht und Fortschrittsglauben tritt seit den 1870er Jahren der Symbolismus als ein gesamteuropäisches Phänomen hervor. Mit einer Hinwendung zur Spiritualität und zu …
0

Ausschreibung: Magus Preisfrage 2013

13.03.2013

Im Kontext der diesjährigen Magus Tage Münster schreibt die GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit einen literarisch-akademischen Wettbewerb aus. Die Preisfrage lautet: „Wenn der Leser nicht zaubern kann … Worin besteht der Reiz und worin liegt der Sinn, schwierige literarische Texte verstehen zu wollen?“ „Der Buchstabe mag immerhin gedruckt sein, der Verstand und Sinn lässt sich nicht drucken“, hat Johann Georg Hamann (1730 Königsberg – 1788 Münster) einmal angemerkt …
0

Tipp der Woche: "Schädelkult" im LWL-Museum für Archäolgie in Herne

11.03.2013

Er wird als Reliquie verehrt, als Trophäe gesammelt oder als modisches Accessoire eingesetzt - der menschliche Schädel. Welche Faszination er in den verschiedenen Weltkulturen auslöst, zeigt die Sonderausstellung „Schädelkult - Mythos und Kult um das Haupt des Menschen“ im LWL-Museum für Archäologie in Herne anhand von über 300 Exponaten. Zu den spektakulärsten Ausstellungsstücken gehören Schrumpfköpfe aus Südamerika, die um 1900 von Jivaro-Gruppen angefertigt wurden, um siegreiche Krieger …
0

Lernen am außerschulischen Lernort: Workshop am 14. März in Olpe

06.03.2013

„Lebendig - anschaulich - konkret: Lernen am außerschulischen Lernort" lautet der Titel einer Fortbildungsveranstaltung im Workshop-Format, die am 14. März 2013 von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr im Kreishaus Olpe stattfindet. Der Workshop wendet sich in erster Linie an Vertreterinnen und Vertreter von Einrichtungen, die sich als außerschulische Lernorte weiter qualifizieren oder neu öffnen möchten.
Mit der „Pädagogischen Landkarte Westfalen-Lippe" …
0

Tipp der Woche: „Die Bestie von Fukushima“ am 10.3. im Theater Dortmund

04.03.2013

Das Ensemble des Schauspiels Dortmund führt am 10. März 2013 das Hörspiel "Die Bestie von Fukushima" in einer einmaligen Aktion als Live-Lesung auf. Damit erinnert das Ensemble an den Tsunami, der sich am am 11. März 2013 zum zweiten Mal jährt und damals zu einer Nuklearkatastrophe am japanischen Kernkraftwerk Fukushima führte. Der Autor und Regisseur Jörg Buttgereit verarbeitet die Geschehnisse im Stil einer Live-Reportage, in der er selbst als Experte auftritt. Er greift …
0

Tipp der Woche: Lichtkunst in Unna: Ausstellung und Symposium

25.02.2013

Fünf Gewinner des Wettbewerbs „Lichtgestalten“ sind vom 1. bis zum 17. März im Stadtraum von Unna sowie im Lichtkunstzentrum Unna zu sehen. Aus über 20 Beiträgen hat eine Jury die fünf Konzepte zu Lichtkunst im städtischen Raum der Design-Studierenden der Fachhochschule Dortmund ausgewählt. Zu sehen sind unter anderem die „Lichtwiese“ von Sing-Link Lok, Denise Ufer und Oliver Knapp sowie das Projekt „Schattengestalten“ von Jana Müller, Alexandra Zeidler, Marcel Sikora und Patrick Hölscher, …
0

Ausschreibung: Wer wird Kreativpilot?

22.02.2013

Bis zum 31. März 2013 können sich Kultur- und Kreativschaffende um die Auszeichnung "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" bewerben. Gesucht werden einfallsreiche Köpfe, die neuen Geschäftsideen auf besondere Art Leben einhauchen. Die Auszeichnung wird im Rahmen der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung vergeben. Der Wettbewerb soll das innovative Potenzial der Branche sichtbar herausstellen. Ebenso wichtig ist es, durch konkrete Beispiele …
0