FORUM 12

Klosterorte und ihre Gärten: wie kulturelles Erbe im öffentlichen Raum zugänglich wird


Donnerstag 6.5., 14:00-16:00 Uhr

Online-Vortrag

INHALT

Welche spezifische Rolle spielen Klosterorte und ihre Gärten im Konzert der öffentlichen Räume? Westfalen-Lippe hat sich ein reiches Erbe an klösterlichen Anlagen bewahrt, die vielfachen Wandlungen unterworfen sind. Wie werden diese heute von der Öffentlichkeit wahrgenommen, genutzt und aktiv mitgestaltet?

MITWIRKENDE

Prof. Dr. Stefan Bochnig


Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Yara Hackstein


Moderatorin

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Online-Vortrag


Wenn Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden, bekommen Sie in der Woche davor die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) und eine Internetverbindung.

DOKUMENTATION

Links


Gärten und Parks in Westfalen-Lippe
www.gaerten-in-westfalen.de/


Klosterlandschaft Westfalen-Lippe
www.klosterlandschaft-westfalen.de/de/