Kampagne: Erklärung der Vielen

Mit der Erklärung vom Herbst 2018  wollen DIE VIELEN  den Zusammenhalt in Kunst und Kultur als Teil der Zivilgesellschaft gegen rechtspopulistische sowie völkisch-nationale Strömungen deutlich artikulieren. Die Kunst- und Kulturschaffenden setzen mit dieser Erklärung ein gesellschaftspolitisches Signal, das in unsere tägliche Praxis eingreift. Wir zeigen gemeinsam, NRW und bundesweit, Haltung für Toleranz, Vielfalt und Respekt.

“Kultur in Westfalen” hat im April 2019 im Einvernehmen mit dem LWL-Kulturausschuss die NRW-Erklärung der Vielen ebenfalls unterzeichnet.

 

Zur Website der Vielen mit dem Text der NRW-Erklärung geht es hier