In eigener Sache: Wir suchen eine:n wissenschaftliche:n Referent:in

Wir suchen eine:n wissenschaftliche:n Referent:in für bürgerschaftliches Engagement. Die unbefristete Vollzeitstelle soll zum nächstmöglichen Termin besetzt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 6.8.2021.

Ihre Aufgaben

  • eigenständige wissenschaftliche Recherche und Entwicklung einer Strategie zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in der Kultur mit einem umfassenden Konzept zur Umsetzung
  • eigenständige, federführende Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzepts von der Mitteleinwerbung über Vergaben und Projektsteuerung bis zu regelmäßiger Evaluation
  • Kommunikation an die und mit den unterschiedlichen Ziel- und Dialoggruppen
  • wissenschaftliche Mitarbeit an der Recherche und Konzeption von weiteren Projekten und Veranstaltungen von „Kultur in Westfalen

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium – Diplom (Universität)/Master/Magister – im Kulturmanagement oder einer anderen einschlägigen geisteswissenschaftlichen oder kulturfachlichen Disziplin mit Bezügen zu den o. g. Aufgaben
  • stellenbezogene mehrjährige praktische Berufserfahrungen
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • selbstsicheres, verbindliches Auftreten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet)
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Fahren eines Dienst-Pkws
  • Bereitschaft zu Arbeit am Abend und am Wochenende
  • Kenntnisse der westfälisch-lippischen Kulturlandschaft erwünscht

Unser Angebot

  • eine Vergütung nach EG 13 TVöD
  • ein Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen
  • eine leistungsstarke vom Arbeitgeber finanzierte Betriebsrente mit der kvw-Zusatzversorgung für Ihre finanzielle Absicherung im Alter
  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe bei einem großen öffentlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • eine gründliche Einarbeitung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten eines großen Arbeitgebers
  • sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Teil-/Vollzeit, Gleitzeit), Betreuungsmöglichkeit für U 3-jährige in der LWL-eigenen Kita, etc.
  • eine gute Erreichbarkeit Ihres Dienstsitzes in zentraler Lage Münsters auch mit Bus und Bahn (Jobticket)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie die vollständige Stellenausschreibung inklusive der Möglichkeit zur online Bewerbung hier:
https://www.lwl.org/LWL/Der_LWL/Jobs/Jobanzeigen/1528273011/content_gesamt