10. Westfälische Kulturkonferenz 2.-6.11.2020: Absage

Die diesjährige Westfälische Kulturkonferenz wurde abgesagt.

Allen Beteiligten ist diese Entscheidung sehr schwer gefallen. Aber die aktuelle Pandemieentwicklung und die ab dem 2. November geltenden Schutzmaßnahmen der Landesregierung NRW lassen keine andere Wahl.

Auch die digitalen Angebote können leider nicht stattfinden. Das hybride und dezentrale Konzept der diesjährigen Kulturkonferenz, mit analogen und digitalen Angeboten über ganz Westfalen-Lippe verteilt, funktioniert nur in seiner Gesamtheit.

Doch die Arbeit ist nicht umsonst gewesen. Die Konferenz soll im nächsten Jahr mit dem gleichen Themenfokus nachgeholt werden!