Der Mobile Baukulturbeirat für Westfalen: ein Beratungs- und Vermittlungsformat für eine qualitätsvolle Gestaltung von Architektur und öffentlichem Raum

Mittwoch 4.11., 16:00-17:30 Uhr

Online-Forum

Inhalt

Vorgestellt wird die Arbeit des Mobilen Baukulturbeirates für Westfalen anhand der Planung für den Neubau des Hauptbahnhofes Paderborn und zahlreicher weiterer Beispiele aus der Region. Die Paderborner Baudezernentin Claudia Warnecke, der Architekt Christoph Achterkamp aus Steinfurt und Darius Djahanschah vom LWL-Baukulturteam möchten sich mit den Teilnehmenden über die Erfahrungen mit dem Instrument „Baukulturbeirat“ austauschen.

Mitwirkende

Darius Djahanschah


LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen, Münster

Claudia Warnecke


Baudezernentin der Stadt Paderborn

Christoph Achterkamp


Achterkamp + Möller Architekten, Steinfurt

Yara Hackstein


Moderatorin

Dietrich Honervogt


Vorsitzender des Planungsausschusses der Stadt Paderborn

Dokumentation

Links


Mobiler Baukulturbeirat für Westfalen
https://www.lwl-baukultur.de/de/mobiler-beirat/


Baukulturbericht des Bundes: “Öffentliche Räume 2020/21”
https://www.bundesstiftung-baukultur.de/

Praktische Informationen

Videokonferenz


Sie bekommen in der Woche vor der Veranstaltung die Zugangsdaten zugeschickt, mit denen Sie an den digitalen Formaten teilnehmen können. Für die digital stattfindenden Veranstaltungen benötigen Sie neben einem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) auch eine Internetverbindung.