Tipp der Woche: Freilichtbühnen-Saison beginnt im Münsterland

Tipp der Woche: Freilichtbühnen-Saison beginnt im Münsterland  13.05.2019   Von Mai bis Anfang September gibt es in der gesamten Region Open-Air Theater für Groß und Klein. Den Auftakt macht die Burgbühne in Stromberg (Oelde). Dort wird am 12. Mai um 15 Uhr das Familienstück „Igraine Ohnefurcht“ nach einer Vorlage von Cornelia Funke aufgeführt. Ebenfalls im [...] mehr
Szenenfoto mit Prinzessin und Ritter

Tipp der Woche: Gelsenkirchener Erzählfrühling

Tipp der Woche: Gelsenkirchener Erzählfrühling 22.04.2019 Vom 28. April bis zum 19. Mai findet in Gelsenkichen der Erzählfrühling im Consol Theater statt. Das Festival bietet für junge und ältere Menschen Erzählabende auf den Bühnen im und um das Consol Theater, aber auch an überraschenden Orten in der Stadt. Dabei sind Erzählerinnen aus dem gesamten deutschsprachigen [...] mehr
Plakatmotiv Gelsenkirchener Erzählfrühling 28. April bis 19. Mai

Tipp der Woche: „Das Konzept bin ich“ in Dortmund

Foto: Jana Mila Lippitz Tipp der Woche: "Das Konzept bin ich" in Dortmund 15.04.2019 Am Dienstag, den 16. April, sowie am Mittwoch, den 17. April, wird im Schauspielhaus Dortmund „Das Konzept bin ich“ als Gastspiel aufgeführt. In dem Stück nähert sich das Musik- und Theaterkollektiv „I can be your translator“ dem Thema Euthanasie im Nationalsozialismus [...] mehr
Gruppenfoto des Ensembles,

Tipp der Woche: Eröffnung des Bruchwerk Theaters in Siegen

Tipp der Woche: Eröffnung des Bruchwerk Theaters in Siegen 01.04.2019 Am 5. April wird das Bruchwerk Theater in Siegen mit der Premiere des Stückes „Beben“ eröffnet. Das Schauspiel von Maria Milisavljević skizziert eine dystopische Bestandsaufnahme unserer Gesellschaft, in der sich die Menschen vereinsamt in Internetwelten zurückziehen. Es erzählt von einer Gruppe Menschen, die sich schließlich [...] mehr
Plakatmotiv des Stückes "Beben"

Tipp der Woche: Uraufführung von „Das Lamberti Lamento“ in Münster

Tipp der Woche: Uraufführung von „Das Lamberti Lamento“ in Münster 07.01.2019   Am Freitag, den 11. Januar, wird um 20 Uhr „Das Lamberti Lamento“ im Kammertheater „Kleiner Bühnenboden“ uraufgeführt. Im Stück geht es um eines der Wahrzeichen Münsters – die St. Lamberti-Kirche. In ihrem Turm arbeitet die Türmerin und wacht über die Stadt. „Das Lamberti [...] mehr

Tipp der Woche: Ping Pong – Festwoche der Volxkultur in Bielefeld

Tipp der Woche: Ping Pong – Festwoche der Volxkultur in Bielefeld 12.11.2018 Vom 12. bis zum 17. November lädt die Theaterwerkstatt Bethel zur prall gefüllten Festwoche der Volxkultur ein. Unter dem Motto „Ping pong“ gibt es Workshops, Aufführungen und eine Fachtagung. Gefeiert wird das 35-jährige Bestehen der Theaterwerkstatt Bethel und das dritte Jahr des Projekts [...] mehr

Tipp der Woche: 24 Stunden Münster

Tipp der Woche: 24 Stunden Münster 09.10.2018 Von 17 Uhr am Samstag, 13.10. bis 17 Uhr am Sonntag, 14.10. gibt es in Münster 24 Stunden lang Theater. Mit der Veranstaltung sollen künstlerische Brücken geschlagen und neue Wege beschritten werden. Außerdem soll die Veranstaltung erstmals in der Theatergeschichte Münsters Künstlerinnen und Künstler aller Häuser und der [...] mehr

Tipp der Woche: „Don Carlos – Corridors of Power“ in Lüdenscheid

Tipp der Woche: „Don Carlos – Corridors of Power“ in Lüdenscheid 27.08.2018 Am Freitag, 31. August, feiert „Don Carlos – Corridors of Power“ um 18:30 Uhr Premiere im Kulturhaus Lüdenscheid. Die Inszenierung von Bernd Schmitt und Birgit Angele verbindet zeitlose Motive wie den Kampf um Freiheit und Selbstbestimmung mit der modernen Frage nach dem Zusammenhang [...] mehr

Tipp der Woche: Open-Air Theater in Westfalen-Lippe

Foto: Tanja Weidner Tipp der Woche: Open-Air Theater in Westfalen-Lippe 11.06.2018 Im Sommer ist es wieder Zeit für Open-Air Theater in Westfalen-Lippe. Was gibt es für eine passendere Bühne als eine Hafenbühne, um Shakespeares Romanze „Der Sturm“ aufzuführen? Am 16. Juni um 20:30 Uhr feiert das Open-Air-Spektakel des Wolfgang Borchert Theaters Münster Premiere im atmosphärischen [...] mehr

Tipp der Woche: „Bildstörung“ in Detmold

Tipp der Woche: „Bildstörung“ in Detmold 14.05.2018 Am Pfingstwochenende vom 18. bis 21. Mai gibt es auf Detmolds Straßen wieder das Europäische Straßentheaterfestival „Bildstörung“ zu erleben. Alle zwei Jahre unterbricht das Festival das Alltagsprogramm auf den Straßen. Im Stadtgebiet verteilt sind Theateraufführungen, Performances, Artistik, Tanz und Installationen, sodass für jeden etwas dabei ist. So bringen [...] mehr