Tipp der Woche: Lesungen über Märchen und Sagen in Südwestfalen und im Münsterland

Tipp der Woche: Lesungen über Märchen und Sagen in Südwestfalen und im Münsterland 04.03.2019 Der Weltgeschichtentag am 20. März unter dem Motto Mythen, Sagen und Legenden“ rückt näher. Das nimmt die Region Südwestfalen zum Anlass für einen Tag des Geschichtenerzählens bereits am 8. März. Im Heimhoftheater Burbach finden von 10 bis 17 Uhr Veranstaltungen unter [...] mehr
Veranstaltungsplakat von "Inspiration". Foyer des Theaters, Schriftzug Titel und Gäste

Tipp der Woche: „Vergesst Winnetou“ mit Ilja Richter in Siegen

Tipp der Woche: "Vergesst Winnetou" mit Ilja Richter in Siegen 25.02.2019 Am Samstag, den 2. März, findet im Kulturhaus Lÿz in Siegen die Lesung „Vergesst Winnetou!“ mit Ilja Richter statt. Auf unterhaltsame Weise widmet er sich dem Leben des Autors der Winnetou-Reihe Karl May und zeigt, dass dessen Leben mindestens so spannend war wie seine [...] mehr
Ilja Richter mit Federschmuck

Tipp der Woche: Lesebühne „Wir müssen reden“ in Bochum

Tipp der Woche: Lesebühne "Wir müssen reden" in Bochum 18.02.2019 Die 20. Ausgabe der Lesebühne „Wir müssen reden“ findet am 20. Februar um 19 Uhr im Café Eden in Bochum unter dem Motto „Odem in der Nase“ statt. Es ist die letzte Ausgabe in der Gründungsbesetzung des Trios, denn Marock Bierlej verlässt die Lesebühne. Felicitas [...] mehr

Tipp der Woche: Lesung mit Nino Haratischwili in Bad Berleburg

© danny merz/Sollsuchstelle Tipp der Woche: Lesung mit Nino Haratischwili in Bad Berleburg 22.10.2018 Am 29. Oktober liest die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Autorin Nino Haratischwili im BSW Berleburger Schaumstoffwerk. Beginn ist 19.30 Uhr. In Anlehnung an die Frankfurter Buchmesse, in der in diesem Jahr Georgien Gastland ist, wählt das Literaturpflaster ebenfalls den Schwerpunkt Georgien. [...] mehr

Tipp der Woche: Poetische Quellen 2018

Tipp der Woche: Poetische Quellen 2018 20.08.2018 Vom 22. bis zum 26. August findet in Bad Oyenhausen und Löhne zum 17. Mal das internationale Literaturfest „Poetische Quellen“ statt. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Zurück zur Literatur!“. Nach der musikalisch-literarischen Eröffnung durch „La catastrofa“ – Oratorium für Marcinelle am Mittwoch, folgt am Donnerstag [...] mehr

Tipp der Woche: Lesung “Soll das ein Witz sein?”

Tipp der Woche: Lesung "Soll das ein Witz sein?" 02.07.2018 Am Sonntag, den 8. Juli findet um 17 Uhr im Garten des Jüdischen Museums Westfalen in Dorsten eine Lesung rund um den politischen und den jüdischen Witz statt. Bei der Kooperationsveranstaltung des Museums mit dem Cornelia Funke Baumhaus soll es darum gehen, warum ein Witz [...] mehr

Tipp der Woche: Poetry Slam in der Bahnmeisterei Farmbeck

Tipp der Woche: Poetry Slam in der Bahnmeisterei Farmbeck 07.05.2018  Am 12. Mai findet in der Bahnmeisterei Farmbeck ab 20 Uhr ein Poetry-Slam statt. Unter dem Motto „Demokratie leben – aber wie“ treten unter anderem Berit Kruse und Friedo Petig sowie Alyssa Humke und Marc-Oliver „Katze“ Schuster in einem Wettstreit unter Wortakrobaten gegeneinander an. Dazu [...] mehr

Tipp der Woche: Ruhrpoeten in Gelsenkirchen

Tipp der Woche: Ruhrpoeten in Gelsenkirchen 09.04.2018 Am 13. April lesen die Ruhrpoeten im Consol Theater Gelsenkirchen. Um 20 Uhr heißt es „bisschen politisch mal werden“.  Zu hören sind Texte, die die Jury beim 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerb überzeugt haben. Aufgerufen waren Autorinnen und Autoren im Sommer 2017, ihre Texte zum Thema Wandel einzureichen. Ausgerichtet hat den Wettbewerb [...] mehr

Tipp der Woche: Brambach entdeckt Klaus in Oelde

Foto: Boris Breuer Tipp der Woche: Brambach entdeckt Klaus in Oelde 02.04.2018 Am 6. April präsentiert der Schauspieler Martin Brambach um 20 Uhr Texte des Satirikers Michael Klaus (1952-2008). Brambach interpretiert Klaus‘ Werke zusammen mit dem Vibraphonisten Stefan Bauer im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Klaus gilt als gewichtige Stimme des Ruhrgebiets. Den Stoff für [...] mehr