von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, Künstlerhaus Lydda, Sommerakademie 2018 im Hotel Lindenhof, Mittwoch, Foto: Christian Weische

Tipp der Woche: Ausstellung “weitweit offen” in Bielefeld

26.08.2019

 

Am 26. August wird die Ausstellung „weitweit offen“ der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in der Volksbank-Lobby am Kesselbrink in Bielefeld eröffnet. Darin werden Werke ausgestellt, die im Künstlerhaus Lydda gefertigt wurden.

Gezeigt werden in der Ausstellung Bilder, Fotografien und Skulpturen, die in einer Sommerakademie 2018 von Künstlerinnen und Künstlern des Lydda Hauses, Mitarbeitenden der Stiftung Bethel und der Fachhochschule der Diakonie in Bethel sowie Studierenden, Ehrenamtlichen und Praktikanten erstellt wurden.

Das inklusive Künstlerhaus ist eine feste Institution in Bethel und in Bielefeld. Es feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.
Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die Arbeitsweise im Künstlerhaus, das sich für die Freiheit künstlerischen Ausdrucks, für Begegnung, Individualität und Dialog einsetzt. Im Künstlerhaus Lydda können besonders auch Künstlerinnen und Künstler mit Handicap ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Für die Öffentlichkeit ist die Ausstellung vom 27. August bis zum 9. Oktober montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr zu sehen, donnerstags sogar bis 18 Uhr.

Informationen unter: www.bethel.de/presse/presse-detail/artikel/kunstausstellung-weitweit-o-f-f-e-n-6.html