11.12.2012

Westfälische Kulturkonferenz 2013 am 19. April 2013 in Emsdetten

Die Westfälische Kulturkonferenz 2013 findet am 19. April 2013 von 10 bis 17 Uhr in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten statt. Bei der Konferenz wird Zwischenbilanz zur Kulturagenda Westfalen - dem Kulturplanungsprozess für Westfalen-Lippe - gezogen und das weitere Vorgehen entwickelt. Dr. Albrecht Göschel, Stadtplaner und Soziologe, wird mit seinem Impuls den Blick auf die Zusammenhänge zwischen Kultur und Raumentwicklung lenken. Zur dritten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz sind...[mehr]


18.10.2012

Literaturzentrum NRW

Es ist Zeit am Kapitel „Literaturzentrum NRW“ weiterzuschreiben! Am 13. Januar 2011 trafen sich Literaturakteure aus ganz Nordrhein-Westfalen, um grundsätzlich über ein Literaturzentrum NRW zu diskutieren. Dr. Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg und Impulsgeber der Hammer Tagung, hat die Ergebnisse aufbereitet und dabei die anderen vielfältigen Vorüberlegungen im Land nicht unberücksichtigt gelassen. Seine Studie finden Sie im Bereich Mitmachen in der Gruppe...[mehr]


11.10.2012

Westfälische Kulturkonferenz 2013

Der Termin für die Westfälische Kulturkonferenz 2013 steht fest! Die Konferenz findet statt am 19. April 2013. Ort und Programm werden rechtzeitig bekannt gegeben. Schwerpunkt der Konferenz ist eine Zwischenbilanz zur Kulturagenda Westfalen. Wir freuen uns, wenn Sie sich den Termin schon jetzt vormerken möchten.[mehr]


04.10.2012

Ankündigung: Tagung "Wie viel Kultur braucht die Region?" am 24. Oktober 2012 im Bürgerhaus Telgte

Kulturarbeit in ländlichen Regionen findet unter ganz eigenen Bedingungen statt. Räumlich und gesellschaftlich bieten sich den Kulturakteuren hier andere Herausforderungen und Möglichkeiten als in urbanen Zentren. Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungsprozesse wie dem demographischen Wandel, einem veränderten Freizeitverhalten sowie knapper werdender finanzieller und personeller Ressourcen werden sich diese Unterschiede in den nächsten Jahren verstärken. Auch im Münsterland...[mehr]


21.08.2012

Kulturagenda Westfalen: Jetzt zur Visionskonferenz anmelden und schon jetzt mitdiskutieren

Noch bis zum 31. August ist eine Anmeldung zur Visionskonferenz am 6. und 7. September im Maximilianpark in Hamm möglich! Was wollen wir tun, um Westfalen-Lippe als Kulturland zu profilieren und stärker sichtbar zu machen? Das ist die Leitfrage der zweitägigen Konferenz in Hamm. In Arbeitsgruppen sollen Visionen erarbeitet und daraus Handlungsfelder abgeleitet sowie Kulturprojekte entwickelt werden. Alle Künstler, Kulturschaffenden und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen,...[mehr]


19.07.2012

Einladung zur Visionskonferenz 6.-7.9.2012

Wir laden alle Künstler, Kulturschaffende und Kulturanbieter, Vereine, Verbände und Netzwerke, Kulturverantwortliche in Politik und Verwaltung, Kulturförderer und -partner und nicht zuletzt alle an Kunst und Kultur interessierten Bürgerinnen und Bürger in Westfalen-Lippe herzlich ein zur Visionskonferenz am 6.-7. September 2012 in Hamm. „Was wollen wir gemeinsam für die Kulturentwicklung in Westfalen-Lippe erreichen?“Unter dieser Leitfrage sollen Visionen und Zukunftsorientierungen erarbeitet...[mehr]


18.06.2012

Planungspiloten gesucht!

Nach dem eindeutigen Votum für das Vorhaben einer Kulturentwicklungsplanung für Westfalen-Lippe auf der 2. Westfälischen Kulturkonferenz am 25.4.2012 starten wir nun mit der Umsetzung – unter dem Namen „Kulturagenda Westfalen“. Ein wichtiges Ziel im Prozess ist es, viele Planungen im Kulturbereich anzuregen und kulturpolitische Diskurse landauf landab zu befördern. Zur Unterstützung sollen bis zu sechs Pilotplanungsprozesse (Kommune im ländlichen Raum, Mittelstadt, Großstadt, Kreis,...[mehr]


18.05.2012

Einladung zur Tagung "Kulturplanung" am 31. Mai in Siegen

Die Kulturakteure wollen unter dem Dach des Projekts „Kultur in Westfalen“ gemeinsam Ziele für die Kulturarbeit in der Region erarbeiten. Dafür hat sich die Westfälische Kulturkonferenz am 25. April 2012 in Bielefeld mit einer deutlichen Mehrheit ausgesprochen. Den Anfang des Prozesses macht eine Tagung über Kulturplanung in Westfalen-Lippe am 31. Mai 2012 im Kulturhaus Lyz in Siegen. Das Interesse am Thema Kulturentwicklungsplanung ist sehr groß. Außerdem sollten die bestehenden oder...[mehr]


26.04.2012

Westfalen-Lippe auf dem Weg zur Kulturvision

Gestern (25.4.) haben sich rund 270 Künstler und Kulturschaffende, Vereine und andere Netzwerke sowie Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld zur Westfälischen Kulturkonferenz getroffen. Unter dem Motto „Auf dem Weg zur Kulturvision“ war das Vorhaben einer Kulturentwicklungsplanung für Westfalen-Lippe das zentrale Thema dieser zweiten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz. Am Vormittag stellten LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara...[mehr]


13.04.2012

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kultur-Akademie Münsterland

Die Kultur-Akademie Münsterland ist ein spezielles Weiterbildungsprogramm für Kulturträger im Münsterland. Die Seminare und Tagungen stellen die besonderen Herausforderungen der Kulturarbeit in der ländlichen Region in den Mittelpunkt. Sie finden in Telgte statt und kosten zwischen 20 und 40 Euro. Los geht es am 24. April mit einem Seminar über neue Wege der Kulturfinanzierung. Alle Infos gibt es unter http://www.muensterland-kultur.de/362355/Kultur-Akademie_M__nsterland Die Kultur-Akademie...[mehr]