09.07.2012

Tipp der Woche (9.7.-15.7.): 15.7.: Carmina Burana in der Henrichshütte Hattingen

Vom 15. bis 17. Juni wird das Hattinger Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zur Klassik-Bühne unterm Sternenhimmel: Über 400 Mitwirkende machen Carl Orffs "Carmina Burana" auf der Henrichshütte möglich. Die Idee ins Leben gerufen hat der 2011 von begeisterten und erfahrenen Theatermachern gegründete Verein "commedia musicale hattingen e.V." (cmh). Viele weitere Hände haben im vergangenen Jahr am "Rad der Fortuna" gedreht, unter...[mehr]


05.07.2012

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kooperation des Märkischen Museums Witten und des Stadtmuseums Hattingen

Im Zuge der strukturellen Weiterentwicklung der Kulturlandschaft des Ruhrgebiets ist es auch für kleinere Kommunen erforderlich, ihr kulturelles Profil zu schärfen. Interkommunale Zusammenarbeit ist ein Mittel, die Stärken der einzelnen Kommunen synergetisch zu bündeln und die knapper werdenden finanziellen und personellen Ressourcen effizienter einzusetzen. Aus diesem Grunde hatten das Kulturforum Witten und die Stadt Hattingen im Dezember 2011 eine Kooperation des Märkischen Museums Witten...[mehr]


02.04.2012

Tipp der Woche (2.4.-8.4.): Alex Katz. Der Perfekte Augenblick

bis zum 9.4., Museum Ostwall in Dortmund. „Perfekte Augenblicke“ sind es, die der nordamerikanische Künstler Alex Katz in seinen Bildern festzuhalten versucht. Ob in seinen Landschaftsbildern oder seinen Portraits: Stets geht es darum, ein eindringliches Motiv, einen Moment der Schönheit festzuhalten. Rund 170 Druckgrafiken, Gemälde und Cutouts des Künstlers sind zu sehen. Auf den rund 800 Quadratmetern der Ebene 6 bietet die Schau einen Überblick über zentrale Themen in Alex Katz’ Werk von...[mehr]