03.02.2014

Tipp der Woche: Hans Christian Andersens schönste Märchen in Soest

Am 7.2.2014 um 19.00 Uhr findet im Café Grande in Soest ein Erzähltheater-Abend mit Achim Brock statt. Hans Christian Andersen (1805-1875) gilt zu Recht als einer der bedeutendsten Autoren Dänemarks. Seinen Ruhm in Deutschland begründeten vor allem seine Märchen, die um 1840 in unterschiedlichen deutschen Übersetzungen erschienen. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner...[mehr]


19.12.2013

Weihnachtswünsche und Neujahrsgrüße

Wir wünschen allen Kulturakteuren und Kulturinteressierten fröhliche Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2014! Wir machen Pause bis zum 6. Januar 2014 und haben bis dahin ein paar Tipps aus der westfälisch-lippischen  Kulturlandschaft für Sie: Last-minute-Geschenk: der Aphorismuskalender 2014 52 Kalenderblätter mit neuen Entdeckungen, erhellenden Lesefrüchten und kurzweiligen Geistesblitzen vom Deutschen Aphorismusarchiv Hattingen. Hier eine Leseprobe für Interessierte.Der...[mehr]


04.11.2013

Tipp der Woche: Poetry-Slam-Meisterschaften in Bielefeld

Zum 17. Mal treffen sich Poetinnen und Poeten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein vom 6. bis zum 11.11.2013 in Bielefeld, um den deutschsprachigen Poetry-Slam-Champion zu krönen. Wie beim Poetry Slam üblich, müssen sie dabei drei einfache Regeln beachten: Sie dürfen nur Texte, Gedichte etc. vortragen, die sie selbst erdacht habenSie haben maximal 5 Minuten LesezeitSie dürfen keine Hilfsmittel wie Verkleidungen, Instrumente und dergleichen benutzen Eine Publikumsjury...[mehr]


02.09.2013

Tipp der Woche: „text & talk“ – NRW-Buchmesse für Kleinverlage

Das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde öffnet am 7. und 8. September 2013 seine Pforten für Literaturakteure. Mit individuellen Messeständen der Verlage, Diskussionsrunden, Autorengesprächen und Lesungen soll die Vernetzung von Autorinnen und Autoren und Kleinverlagen gefördert werden. „text & talk“ wird am Samstag, dem 7. September mit einem Fachpublikumstag eröffnet. Dabei steht die Vernetzung von Kleinverlagen und Autorinnen und Autoren im Mittelpunkt. Auch Buchhändler und Vertreter...[mehr]


21.08.2013

Ein Westfälischer Heimatabend

Einen keineswegs gewöhnlichen Abend verspricht der Abschluss des Festivals literaturland westfalen. Einige der bekanntesten deutschen Poetry-Slammer haben sich auf der Nottbecker Literaturbühne angesagt und machen ihre Heimat - Westfalen - zum Thema ihrer spritzigen, witzigen und manchmal auch respektlosen Texte. Unter ihnen sind Andreas Weber, Andy Strauß, Sebastian 23, Patrick Salmen und Sulaiman Masomi.Anschließend ist Jacques Palminger mit seinem 440 Hz Trio und einem kultverdächtigen...[mehr]


12.08.2013

Tipp der Woche: Kulturfestival Dalheimer Sommer

Eher bekannt als Symbol für Abgeschiedenheit und Abgewandtheit von allem Weltlichen, waren Klostermauern immer auch Motoren und Filter kultureller Entwicklungen. Diesen Austauschbeziehungen zwischen Drinnen und Draußen widmet der Dalheimer Sommer sein diesjähriges Programm und vermischt dabei auch gleich munter die Genres: Tango wechselt sich ab mit Alter Musik, auf Shakespeare folgt ein Saxophon-Konzert und generell sitzt das Publikum mal im rustikalen (ehemaligen) Schafstall, mal in der...[mehr]


31.07.2013

Tipp der Woche: Wege durch das Land vom 2. bis zum 4. August zu Gast auf Schloss Corvey

Das Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land 2013“ ist vom 2. bis zum 4. August zu Gast auf Schloss Corvey. Theater- und Musikgrößen wie Lars Eidinger, Sarah Perl oder George Kranz sind nur einige der Künstler, die Musik und Literatur zum Besten geben. Das 14. Literatur- und Musikfest ‹Wege durch das Land› führt vom 9. Mai 2013 bis zum 10. August 2013 an 23 verschiedene Renaissanceschlösser, barocke Herrenhäuser, in Mühlen, Scheunen und Deelen sowie in romanische Kirchen und Klöster. In...[mehr]


01.07.2013

Tipp der Woche: Das Ruhrgebiet wird zur Kulturmetropole

„Extraschicht“ nennt sich die Nacht der Industriekultur, die zum 13. Mal stattfindet. Am Samstag, den 6. Juli 2013 von 18 bis 2 Uhr verwandelt sich das Ruhrgebiet wieder in ein Kultur-Areal. In 25 Städten, an 50 Spielorten kann man an 450 Events teilhaben. Ob zu einer Varieté-Show im Deutschen Bergbau-Museum in Bochum oder zu japanischen Trommeln von TENTEKKO im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen. Im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten wird die lange Nacht der Geokultur...[mehr]


25.06.2013

„Pay what you want“

„Zahle, was du willst“ ist der neue Slogan vieler Freizeit- und Kultureinrichtungen in Westfalen. So hat der Allwetterzoo in Münster im letzten Winter einen Besucheransturm verzeichnen können. Alle Besucher konnten selbst entscheiden, was es ihnen Wert war, den Zoo zu begehen. Auch der Friedenssaal in Münster probierte dieses Modell bis Anfang Februar 2013 aus und appellierte an den Fairnessgedanken der Gäste.Das Preismodell erreicht viele verschiedene Menschen und macht so Kultur bezahlbar....[mehr]


10.06.2013

Tipp der Woche: Westfälischer Droste-Sommer 2013

Am 15. Juni eröffnet die Literaturausstellung „Süße Ruh‘, süßer Taumel im Gras“ auf Burg Hülshoff in Havixbeck. Unter dem Motto "Literatur nicht nur hören und sehen, sondern erleben und neu erfahren" werden anhand von drei Werken "Verunsicherung", "poetische Entgrenzung" und "Ich-Position" multimedial als Charakteristika herausgearbeitet. Im Fokus der Eröffnungsfeierlichkeiten steht das literarische Werk der Annette von Droste-Hülshoff. Drei Gedichte...[mehr]