09.09.2014

Aktuelles aus den Pilotplanungsprozessen online

Ein wichtiges Ziel der Kulturagenda Westfalen ist  die Förderung und Anregung von Kulturplanungen und kulturpolitischen Diskursen in Kommunen und Kulturorganisationen überall in der Region. Erste Erfolge aus den neun Pilotplanungsprozessen, die 2012 in insgesamt zwei Landkreisen und elf Städten und Gemeinden in Westfalen-Lippe initiiert wurden sind heute bereits sichtbar. Ab sofort können Sie aktuelle Ergebnisse aus der Kulturagenda Westfalen und Informationen zu interessanten...[mehr]


02.09.2014

Noch Plätze frei! Fachtagung für Kulturpolitiker aus ganz NRW

Das Kultursekretariat NRW Gütersloh lädt die Kulturausschussmitglieder der neuen Wahlperiode herzlich zu einem eintägigen Crashkurs in kommunaler Kulturpolitik ein – vom Kulturfördergesetz der Landesregierung bis zu lokalen Best Practice Beispielen. Das Kultursekretariat heißt Sie herzlich willkommen zu einem landesweiten Austausch über Potenziale, Projekte und Probleme kommunaler Kulturarbeit. Die Fachtagung „DER STÄDTE BESTES SUCHEN“ findet am 13. September 2014 von 10 bis 16.45 Uhr im...[mehr]


22.08.2014

Jetzt anmelden! Westfälische Kulturkonferenz am 26. September in Höxter

Am 26. September 2014 findet unter dem Thema "Partizipation/Beteiligung" in der Residenz Stadthalle in Höxter von 10 bis 16 Uhr die vierte Westfälische Kulturkonferenz statt.Aktive Teilhabe und Teilnahme spielen auch in der Kultur eine immer wichtigere Rolle. Schlagworte wie „Kultur von allen“ oder „Kultur mit vielen“ bringen den Trend auf den Punkt. Partizipation ist längst keine Frage mehr des Ob, sondern des Wie. Was heißt das für Kunst und Kultur in Westfalen-Lippe? Welche...[mehr]


01.07.2014

Ausschreibung: Projektförderung durch die Regionale Kulturpolitik

Sie haben eine gute Idee für ein Kulturprojekt und suchen noch nach Partnern und Finanzierungsmöglichkeiten?Bis zum 30.09. können sich Vereine, Verbände Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger, die ein Kulturprojekt planen, um eine Förderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Antragssteller sollten sich aber unbedingt rechtzeitig beim Servicebüro der Kulturregion beraten lassen. Gefördert werden vor allem Kulturprojekte, die der...[mehr]


15.05.2014

Dülmen startet am 17. Mai mit Kulturentwicklungsplanung

Auch die Stadt Dülmen beginnt einen Kulturentwicklungsprozess. Unter der Frage "Wie viel Kultur braucht die Stadt" soll gemeinsam mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, mit Kulturschaffenden, Politikerinnen und Politikern sowie Mitgliedern der Verwaltung ein Kulturkonzept für Dülmen erarbeitet werden. Der Auftakt ist am 17. Mai 2014 mit der 1. Dülmener Kulturkonferenz.  Sie findet von 9:30 Uhr bis 15:30 im Forum Alte Sparkasse statt. Alle Kulturschaffenden und...[mehr]


16.04.2014

Tagung "Bespieltheater in der Theaterlandschaft NRW" am 8.-9. Mai

Die Theaterlandschaft NRW erlebt aktuell spürbare Erschütterungen.Der im Oktober 2013 zwischen der Landesregierung und den orchester- und theatertragenden Städten geschlossene Theaterpakt lindert nur die größten Finanznöte. Eine Strukturdebatte darüber, wie sich die produzierenden Theater und die bespielten Bühnen effizienter miteinander verzahnen lassen, ist dringend geboten. Die Rolle, die den Bespieltheatern für ein landesweites Theaterangebot auch „in der Fläche“ zukommt, wird bislang...[mehr]


16.10.2013

Compendium Cultural Policies and Trends in Europe - Länderporträt Deutschland

Das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft hat das "Compendium Cultural Policies and Trends in Europe" komplett überarbeitet und als 60-seitiges Länderporträt für Deutschland und 40 weitere Länder Europas und Kanada herausgegeben. Darin wird über die Strukturen der Kulturpolitik sowie kulturpolitische Entwicklungen informiert. Das Compendium wird jährlich überarbeitet und soll als Online-Informationssystem dienen. Es kann hier heruntergeladen werden.[mehr]


03.09.2013

Wahlprüfsteine des Deutschen Kulturrates

Im Zuge des Wahlkampfes zur Bundestagswahl hat auch in diesem Jahr der Kulturrat wieder Parteien zu ihren Vorhaben befragt. Die Antworten von Bündnis 90/Die Grünen, CDU/CSU, Die Linke, FDP, Piratenpartei und SPD auf die Wahlprüfsteine des Deutschen Kulturrates geben Auskunft über die Vorhaben im Kulturbereich. Befragt wurden die Parteien zu den sieben Themenkomplexen Kulturpolitik auf bundespolitischer Ebene, Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik,...[mehr]


11.01.2013

Jetzt anmelden zur OWL Kulturkonferenz am 30. Januar

"älter, weniger, bunter. Wie gehen wir mit dem demografischen Wandel in unserer Kulturlandschaft um?" Das ist das Thema der 6. OWL Kulturkonferenz am 30. Januar auf Schloss Corvey. Die für Ostwestfalen-Lippe zu erwartende demografische Entwicklung stellt auch die Kultur vor zahlreiche Fragen: Welche neuen Herausforderungen erwarten den Kulturbetrieb? Wie verändern sich traditionelle Publikumsstrukturen und wie können Kulturpolitik, Kultureinrichtungen aber auch freie...[mehr]


13.08.2012

Tipp der Woche (13.-19.8.): 2 Tage - 15 Orte

Am 18. und 19. August 2012 feiert die Regionale Kulturpolitik des Landes NRW im Münsterland ihr 15-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt das Kulturbüro ein zu feiern: 15 Kulturorte in der gesamten Region locken am Wochenende mit über 20 besonderen Veranstaltungen - von der Kleidertauschparty in Schöppingen über ein deutsch-polnisches Tanzprojekt in Beckum bis zu Fotokunst von Dieter Nuhr in Lüdinghausen. Dazu gibt's eine Fotoaktion mit einem Kurzurlaub im Münsterland als...[mehr]