16.08.2013

Witten lädt ein zum Kulturplanungsprozess

Witten ist die achte Kommune, die einen strategischen Kulturplanungsprozess im Rahmen der Kulturagenda Westfalen durchführt. Die Erfahrungen, Kompetenzen und Meinungen aller Kulturakteure in Witten sind dafür wichtig und wertvoll. Alle Künstler und Kulturschaffende, Förderer, Vereine und andere Kulturanbieter sowie Kulturentscheider in Politik und Verwaltung und kulturinteressierte Bürgerinnen und Bürger sind deshalb eingeladen, sich an dem Kulturplanungsprozess zu beteiligen. In einem...[mehr]


02.07.2013

Kulturagenda Westfalen: Hattingen analysiert Kultur

Auch in Hattingen nimmt die Kulturentwicklungsplanung Fahrt auf. Morgen steht die SWOT-Analyse an: Welche Stärken, welche Schwächen hat unsere Kultur; welche Chancen gibt es, welche Risiken müssen wir beachten? Alle Kulturschaffenden und kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen. Der Workshop findet von 17-21 Uhr in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums in Hattingen statt. Informationen unter [mehr]


08.05.2013

Erste Ergebnisse der Westfälischen Kulturkonferenz 2013

Fast drei Wochen ist die Westfälische Kulturkonferenz 2013 nun schon her… Mit rund 300 Künstlern und Kulturschaffenden, Vereinen, Verbänden und anderen Netzwerken sowie Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung konnte das Projekt  „Kultur in Westfalen“ einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Unter dem Motto „Wo stehen wir?“ wurde eine Zwischenbilanz der Kulturagenda Westfalen bei dieser dritten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz gezogen.   An der Nachbereitung...[mehr]


08.05.2013

Tagung: Diskurs über die Zukunftsfähigkeit von Kultur

Am Dienstag, den 28. Mai 2013 findet im Audimax der Universität Witten/ Herdecke im Rahmen des Projekts „Netzwerk•Kultur•Bündnisse“ eine Tagung zum Thema „Diskurs über die Zukunftsfähigkeit von Kultur“ statt. Ein Umdenken in der kulturellen Arbeit ist gefragt, aufgrund der Entwicklungen in der Kulturlandschaft. Diese Veränderungen und der damit einhergehende Problemcharakter sollen Fokus dieser Veranstaltung sein. Das Programm und die Anmeldung gibt es hier. Weitere Informationen finden Sie...[mehr]


27.03.2013

Westfälische Kulturkonferenz 2013: Jetzt anmelden!

Am 19. April 2013 findet in der Stroetmanns Fabrik in Emsdetten die Westfälische Kulturkonferenz 2013 statt. Bei der Konferenz wird Zwischenbilanz zur Kulturagenda Westfalen - dem Kulturentwicklungsprozess für Westfalen-Lippe gezogen. Wir laden alle Kulturschaffenden, Förderer, Partner, Entscheider und andere Kulturinteressierten herzlich ein zur dritten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz! Das Programm und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.[mehr]


26.03.2013

Netzwerk.Kultur.Bündnisse: Tagung am 28.5.2013 an der Uni Witten/Herdecke

Netzwerk. Kultur. Bündnisse Diskurs über die Zukunftsfähigkeit von Kultur Tagung am 28. Mai 2013 an der Universität Witten/Herdecke Die Entwicklungen der Kulturlandschaft in den letzten Jahren haben zu einem Umdenken in der kulturellen Arbeit geführt. Sei es durch Kürzungen des Kulturetats, zu wenige Zuschauer, oder neue Ansprüche - viele Kulturträger müssen neue Wege gehen. Dabei stellt sich den Beteiligten die Frage nach einer verantwortungsvoll und nachhaltig gestalteten Kultur....[mehr]


17.01.2013

Fünf Kulturplanungsprozesse starten im Januar!

In diesen Tagen beginnen insgesamt fünf Kulturplanungsprozesse. Sie finden im Rahmen der Kulturagenda Westfalen statt. In Freudenberg (Kreis Siegen-Wittgenstein), in Lippstadt (Kreis Soest) und im Kreis Olpe stehen als erster Schritt öffentliche Sondersitzungen der Fachausschüsse an. Im Kreis Höxter beteiligen sich alle Bürgermeister der zehn Städte am Planungsprozess und kommen zur Auftaktveranstaltung. Die Politiker sind gefordert, die Rahmenbedingungen zu bestimmen, die sich auf die...[mehr]


11.01.2013

Jetzt anmelden zur OWL Kulturkonferenz am 30. Januar

"älter, weniger, bunter. Wie gehen wir mit dem demografischen Wandel in unserer Kulturlandschaft um?" Das ist das Thema der 6. OWL Kulturkonferenz am 30. Januar auf Schloss Corvey. Die für Ostwestfalen-Lippe zu erwartende demografische Entwicklung stellt auch die Kultur vor zahlreiche Fragen: Welche neuen Herausforderungen erwarten den Kulturbetrieb? Wie verändern sich traditionelle Publikumsstrukturen und wie können Kulturpolitik, Kultureinrichtungen aber auch freie...[mehr]


11.12.2012

Westfälische Kulturkonferenz 2013 am 19. April 2013 in Emsdetten

Die Westfälische Kulturkonferenz 2013 findet am 19. April 2013 von 10 bis 17 Uhr in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten statt. Bei der Konferenz wird Zwischenbilanz zur Kulturagenda Westfalen - dem Kulturplanungsprozess für Westfalen-Lippe - gezogen und das weitere Vorgehen entwickelt. Dr. Albrecht Göschel, Stadtplaner und Soziologe, wird mit seinem Impuls den Blick auf die Zusammenhänge zwischen Kultur und Raumentwicklung lenken. Zur dritten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz sind...[mehr]


02.11.2012

Planungspiloten gestartet: Werden Sie Beobachter!

Acht Kommunen beziehungsweise kommunale Kooperationen in Westfalen-Lippe werden in den kommenden Monaten Kulturentwicklungsplanung betreiben. Die Prozesse finden im Rahmen der Kulturagenda Westfalen statt und haben Pilotfunktion. Ziel ist es, möglichst viele Kulturplanungen und kulturpolitische Diskurse in Städten, Gemeinden und Kreisen, Kultureinrichtungen und bei anderen Kulturorganisationen überall in Westfalen-Lippe anzustoßen und bereits begonnene Prozesse zu...[mehr]