28.06.2012

Per Bahn zu den Gärten und Parks in Westfalen-Lippe

Wo geht's zum Landschaftspark Rheder oder zum Japanische Garten in Bielefeld? Eine neue Landkarte soll den Besuch von 38 ausgewählten Gärten und Parks in Westfalen erleichtern. Herausgeber sind der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL). Die Karte ist kostenlos erhältlich beim NWL unter info@nwl-info.de. Hier geht es zur Pressemeldung.[mehr]


04.06.2012

Tipp der Woche (4.6.-10.6.): Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe, 9.-10. Juni

Westfalen-Lippe blüht auf! Über 100 Gärten und Parks in Westfalen-Lippe laden am ersten Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe am 9. und 10. Juni zum Entdecken ein - darunter 35 der schönsten öffentlich zugänglichen Anlagen sowie rund 70 kleinere private Gärten. Spanferkel essen im Gräflichen Park in Bad Driburg (Kreis Höxter), im Maximilianpark in Hamm alles über die mittelalterliche Kräuterlehre erfahren oder an einer Fackelführung im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde (Kreis Warendorf)...[mehr]