Tipp der Woche: Schultheatertage in Gelsenkirchen

27.03.2017

Vom 2. bis zum 6 April finden in Gelsenkirchen am Consoltheater zusammen mit dem Musiktheater im Revier die 17. Schultheatertage statt. Schultheatergruppen aus Gelsenkirchen und Umgebung zeigen ihre Inszenierungen und sehen Stücke anderer. Neue Fähigkeiten für ihr Theaterspiel können die Schülerinnen und Schüler bei Workshops und Aktionen zu Rhythmus und Sprache, Tanz, Video sowie Improtheater gewinnen.

Das eingeladene Gastspiel STÜCK02 von Ensample basiert auf dem nicht unumstrittenen Roman der dänischen Autorin Janne Teller „Nichts“. Der Untertitel „Was im Leben wichtig ist“ bildet den inhaltlichen Schwerpunkt des Rahmenprogramms. So können Schülerinnen und Schüler beispielsweise beim Workshop „Bühnenbild und Gestaltung“ ergründen, was für sie wichtig ist und gemeinsam an einer Skulptur für das Foyer des Consol Theaters arbeiten.

www.consoltheater.de/portfolios/stt2017

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.