Tipp der Woche: Krimitag am 9. Dezember in Unna und Extertal

04.12.2017

Am Samstag wird es in Unna und Extertal mörderisch, denn das Syndikat lädt zum Krimitag.

In Unna heißt es bei einer Benefizlesung „Der gute Zweck heiligt das Delikt“. Ab 19 Uhr wird im Café Bistro im Park zugunsten der Aktion Lichtblicke NRW gelesen. Mit dabei sind:  Thomas Breuer, Heike Gellert, Anke Kemper, Kaulmanns Hermann seine, Astrid Plötner und Maja Vandenwald.

Im ostwestfälischen Extertal gibt es „Mörderisches für den Gabentisch“. Ab 19 Uhr lesen im Rittersaal der Burg Sternberg Mechtild Borrmann, Uwe Voehl, Sven Koch, Robert C. Marley, Friedo Petig, Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes. Den Eintrittserlös spenden die Autoren dem Westfälischen Kinderdorf in Barntrup.

Der Krimitag geht zurück auf den Todestag von Friedrich Glauser, einem der ersten und bedeutendsten deutschsprachigen Krimiautoren. Ihm zu Ehren veranstaltet das Syndikat, die Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur, alljährlich den Krimitag. An dem Tag finden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Lesungen, Diskussionen und Veranstaltungen aller Art von und mit deutschsprachigen Krimiautorinnen und -autoren für einen guten Zweck statt.

www.krimitag.eu
www.das-syndikat.com
www.literaturlandwestfalen.de/veranstaltung/krimitag-das-syndikat-1

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.