Tipp der Woche: Konzerte für junge Leute in Dortmund

26.02.2018

Heute (26.2.) findet das zweite „Konzert für junge Leute“ im Konzerthaus Dortmund statt. Um 19 Uhr erklingt „The Fifth“, Beethovens Fünfte bei der Groove Symphony, einigen besser bekannt als „da da da daaaaa“.   

Die Dortmunder Philharmoniker unter dem Dirigenten Philipp Armbruster greifen mit dem Elektrokünstler Toni Haupt und den Telekollegen Lichtdesignern das berühmte Moll-Motiv auf.

Die Konzerte für junge Leute finden immer montags statt.
Das dritte Konzert für junge Leute am 23. April wird ein Gipfeltreffen der Slammer von LMBN und Griegs „Peer Gynt“.

Am 11. Juni erklingt im Konzerthaus Musik aus Videospielen beim Sinfoniekonzert „Video Game Music in concert“.

Weitere Informationen unter:
www.konzerthaus-dortmund.de

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.