Tipp der Woche: "Kontakt unerwartet" in Attendorn

16.04.2018

Noch bis zum 24. Juni ist im Südsauerlandmuseum Attendorn die Ausstellung „Kontakt unerwartet“ zu sehen. Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Westfalen e.V. hat die 31 Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, deren Werke zu sehen sind.

Die Schau hat Kommunikation zum Thema. Dabei ist sowohl das Sprechen der Künstler über ihre Werke als auch die Auseinandersetzung der Betrachter mit den Kunstwerken gemeint und bei „ART Talk“ lernen Besucherinnen und Besucher die Sicht der Ausstellenden kennen.

An den folgenden Terminen finden um 17 Uhr die Gespräche mit den genannten Kunstschaffenden statt:

  • 19.4.: Andreas Müller (Ander), Helmut Kottkamp, Monika Jährig
  • 26.4.: Marlies Backhaus, Sigrid Geerlings-Schake, Gabi Dahl
  • 3.5.: Rita Wrede, Ingo Schultze-Schnabl, Adelka John
  • 17.5.: Ursel Decker, Karl-Ulrich Peisker, Robert Evangelisto
  • 24.5.: Bernd Figgemeier, Uta Hoffmann, Eddy Pinke
  • 7.6.: Germaine Richter, Rolf Kluge, Rita-Maria Schwalgin
  • 14.6.: Rika Pütthoff-Glinka, Jo Scholar, Petra Eckardt

www.suedsauerlandmuseum.de
www.bbk-westfalen.de

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.