Tipp der Woche: Fünftes Klosterfestival in der Klosterregion Höxter

11.07.2016

Vom 16. Juli bis zum 14. August verwandeln sich monastische Plätze im Kulturland Kreis Höxter in Konzertbühnen, Ausstellungsräume und Begegnungsstätten. Sie bieten verschiedenen Kulturen, Religionen und Künsten einen prächtigen Rahmen, um miteinander in den Dialog zu treten.

Das mittlerweile fünfte Festival in der Klosterregion wird am Samstag, 16. Juli, auf dem Gelände der Klosteranlage Willebadessen um 20 Uhr eröffnet. Unter dem Motto „Gastfreundschaft“ erwartet die Gäste ein Abend mit Chor- und Instrumentalmusik aus verschiedenen Jahrhunderten.

Weiter geht es mit Wanderungen, Musik und Literatur. So vielfältig wie das Programm sind auch die Klosterorte in der Region: von Marienmünster bis Warburg, von Corvey bis Neuenheerse spannen sich die Veranstaltungsorte.

www.kulturland.org/Klosterregion/KlosterFestival

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.