Tipp der Woche: Das neue Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo

24.04.2017

Ab dem Wochenende vom 29. bis 30. April öffnet das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo wieder seine Tore. Nach einjährigem Umbau beginnt der neue Museumsbetrieb mit einem Familienfest und freiem Eintritt unter dem Motto „Aufgeschlossen“.

Kurzführungen durch die Dauerausstellung, Live-Musik und Vorführungen vieler regionaler Gruppen sind zu erleben. Landsknechte, Samurai sowie Cheerleader und Feuerwehr zeigen ihr Können.

Zu sehen sind dann auch Horst Wackerbarths Fotografien des berühmten roten Sofas aus dem Projekt "heimat.nrw". Der Künstler Horst Wackerbarth platzierte an ungewöhnlichen Orten innerhalb Nordrhein-Westfalens ein knallrotes Sofa mit unterschiedlichen Personen. Die großformatigen Fotografien sind der Beitrag der NRW-Stiftung zum 70-jährigen Bestehen Nordrhein-Westfalens. Besucherinnen und Besucher können sich an einer Selfie-Station selbst auf dem weitgereisten Möbel fotografieren lassen.

www.wrm.lemgo.de

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.