Tipp der Woche: 50. Wittener Tage für neue Kammermusik

23.04.2018

Vom 27. bis 29. April finden die Wittener Tage für neue Kammermusik zum 50. Mal statt. Zu hören ist vor allem Musik, die noch nie erklungen ist. 15 Uraufführungen aus aller Welt stehen im Jubiläumsjahr auf dem Programm. Darüber hinaus gibt es Probenbesuche und Vorträge sowie Workshops und Gespräche. Das Festival zählt zu den wichtigsten für zeitgenössische Musik.  

Seit 1969 werden die Wittener Tage für neue Kammermusik vom Kulturforum in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk veranstaltet. In den 40 Jahren wurden in Witten mehr als 600 Werke uraufgeführt, die in der Mehrzahl im Auftrag des WDR oder der Stadt Witten entstanden sind und die seit ihrer Premiere in aller Welt vielfach nachgespielt wurden.

Weitere Informationen
www.kulturforum-witten.de/kulturbuero/veranstaltungen-projekte/wittener-tage-fuer-neue-kammermusik/
www1.wdr.de/radio/wdr3/musik/witten-achtzehn-100.html

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.