Herbsttreffen der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe

01.12.2017

Am 23. November fand im Museum Abtei Liesborn das zweite Treffen der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe statt. 38 Vertreterinnen und Vertreter von aktiven und ehemaligen Klöstern sowie von christlichen Glaubensgemeinschaften kamen zusammen, um sich zu informieren und auszutauschen.

Prof. Dr. Christian Antz von der Fachhochschule Westküste fragte in seinem Vortrag, ob Kirche, Kultur und Tourismus gemeinsame Wege beschreiten könnten und beantwortete diese anhand zahlreicher Beispiele mit einem deutlichen Ja. Dr. Sandra Salomo präsentierte den aktuellen Stand der gemeinsamen Veranstaltung „finde dein Licht“ in 2018. Den anschließenden Imbiss nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Austausch. Zum Ausklang des Treffens führten Museumsleiterin Dr. Elisabeth Schwarm und Jutta Desel durch das Museum.

Im Anschluss an die Zusammenkunft aller Akteure traf sich die Arbeitsgemeinschaft Klosterlandschaft Westfalen-Lippe. Sie beriet über die letzten Vorbereitungen für „finde dein Licht“ 2018 und Perspektiven für die zukünftige Ausrichtung der Klosterlandschaft.

Ab sofort ist die Klosterlandschaft Westfalen-Lippe im Internet unter www.klosterlandschaft-westfalen.de vertreten. Hier gibt es auch alle Informationen zu „finde dein Licht“ 2018.

 

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.