Gutes Beispiel aus der Kulturarbeit: Theatertreff in Selm und Lünen

09.02.2017

Um theaterbegeisterten Seniorinnen und Senioren den Theaterbesuch zu ermöglichen, bietet das Kulturbüro Lünen gemeinsam mit den Seniorenbeiräten der Stadt Lünen und der Stadt Selm einen Theatertreff im Lüner Heinz-Hilpert-Theater an. In der Theater-Spielzeit 2016/17 werden fünf Veranstaltungen angeboten, die mit einem Theatertreff jeweils eineinhalb Stunden vor der Aufführung im anliegenden Restaurant beginnen. So soll den Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit geboten werden, Gleichgesinnte kennenzulernen, sich auszutauschen und einen gemeinsamen Theaterbesuch zu erleben. Der Theatertreff ist ein generationsübergreifendes Projekt. Alle Altersgruppen sind angesprochen und können dabei sei. Gelegentlich werden auch mitwirkende Künstlerinnen und Künstler teilnehmen, um sich vorzustellen und Fragen zum Stück zu beantworten.

Die  Seniorenbeiräte aus Selm und Lünen nehmen die Kartenbestellung entgegen und organisieren auf Wunsch auch die Anmeldung zu einem Fahrdienst zum Heinz-Hilpert-Theater in Lünen.

Ziel des interkommunalen Projektes ist es, Barrieren abzubauen und den Seniorinnen und Senioren ein Theatererlebnis in Gesellschaft und guter Betreuung zu ermöglichen.

Kontakt:

Seniorenbeirat Lünen
Maire-Lis Coenen
Tel.: 02306 6020

Seniorenbeirat Selm
Hubert Zumbusch
Tel.: 02592 3554

www.luenen.de/medien/kultur/dok/Hilpert_Theater_Programm_2016_ENDFASSUNG.pdf

www.luenen.de/medien/kultur/dok/Flyer_2016_Theatertreff.pdf

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.