7. Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe

08.02.2018

Noch bis zum 18. Februar können sich Gartenbesitzer und Parkbetreiberinnen für den „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“ anmelden.

Unter dem Motto „Gartenraum – Sommertraum“ öffnen am 9. und 10. Juni wieder zahlreiche Privatgärten und öffentliche Parkanlagen ihre Pforten für Besucherinnen und Pflanzenfans. Die Initiative von dem Projekt „Kultur in Westfalen“ und der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur lädt dazu ein, die Vielfalt der grünen Oasen in der Region zu entdecken. Viele dieser Anlagen sind nur an dem zweiten Juniwochenende öffentlich zugänglich. Gartenführungen und Konzerte bringen den Gästen das grüne Kulturgut näher. Darüber hinaus gibt es einen Fotowettbewerb.

Öffentliche und private Garteneigentümer, die sich noch zum diesjährigen Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe anmelden wollen, können das bis zum 18. Februar bei Ricarda Bodi tun. Kontakt: Ricarda.Bodi@lwl.org, Tel.: 0251 591-4020.

Weitere Infos unter:
www.gaerten-in-westfalen.de

0

0 Kommentare

Kommentieren

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.