Einladung zur Tagung "Kulturplanung" am 31. Mai in Siegen

18.05.2012

Die Kulturakteure wollen unter dem Dach des Projekts „Kultur in Westfalen“ gemeinsam Ziele für die Kulturarbeit in der Region erarbeiten. Dafür hat sich die Westfälische Kulturkonferenz am 25. April 2012 in Bielefeld mit einer deutlichen Mehrheit ausgesprochen.

Den Anfang des Prozesses macht eine Tagung über Kulturplanung in Westfalen-Lippe am 31. Mai 2012 im Kulturhaus Lyz in …

0

Tipp-der-Woche (14.5.-20.5.): Wege durch das Land

15.05.2012

Die Veranstaltungen sind lang, die Schauplätze abgelegen, die Künstler prominent. Die alte Kulturlandschaft zwischen Weser und Wiehengebirge wird mit anspruchsvoller Literatur und verwegener Musik erschlossen. Vom 11. Mai bis zum 28. Juli 2012 führt das Programm an 35 verschiedene Renaissanceschlösser, barocke Herrenhäuser, Mühlen und romanische Klöster mit bekannten Schauspielern wie Eva Mattes, Dominique Horwitz, Fritzi Haberlandt oder Lars Eidinger, mit international renommierten  …
0

Haltlose Prosa gesucht! Am 15. Juni ist Einsendeschluss.

Melanie Wiebusch / Ascheberg Marketing e. V. am 11.05.2012

Wir suchen junge Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 24 Jahren, die von Sprache fasziniert sind und selber Texte mit einem literarischen Anspruch schreiben. Der Preis ist die Teilnahme an einem mehrtägigen Literaturworkshop mit den renommierten Autoren Thomas Pletzinger, Jutta Richter, Ralf Thenior und Oliver Uschmann in Ascheberg / Westfalen. In der Schreibwerkstatt werden die Gewinnertexte mit den Preisträgern in Kleingruppen unter Leitung eines arrivierten Schriftstellers kritisch …
0

Tipp der Woche (7.5. - 13.5.): Carl Strüwe. Reisen in unbekannte Welten

07.05.2012

Der Bielefelder Grafiker und Fotograf Carl Strüwe (1898–1988) ist ein bedeutender, aber noch nicht wirklich entdeckter Fotograf des zwanzigsten Jahrhunderts: Seine Landschafts- und Reisefotografie auf den Spuren der Hohenstaufen in Italien setzt Maßstäbe in der fotografischen Historiografie.
Mit dem Werkkomplex der »Formen des Mikrokosmos«, die von 1926 bis 1959 entstehen, schafft er als erster Fotograf ein eigenständiges künstlerisches Werk auf der Grundlage der Mikrofotografie.
0

Tipp der Woche (30.4.-6.5.): Jazzfest Gronau 2012

30.04.2012

bis 6. Mai, Gronau. Das Jazzfest Gronau präsentiert auch in seiner 24. Ausgabe wieder eine bekannt schöne Mixtur aus Jazz, Blues, Soul, Funk und Swing. Nachfolgend finden Sie das aktuelle Programm mit allen Informationen
zu Bands, Spielorten und Tickets.
www.jazzfest.de
0

Westfalen-Lippe auf dem Weg zur Kulturvision

26.04.2012

Gestern (25.4.) haben sich rund 270 Künstler und Kulturschaffende, Vereine und andere Netzwerke sowie Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld zur Westfälischen Kulturkonferenz getroffen. Unter dem Motto „Auf dem Weg zur Kulturvision“ war das Vorhaben einer Kulturentwicklungsplanung für Westfalen-Lippe das zentrale Thema dieser zweiten gesamtwestfälisch-lippischen Kulturkonferenz. Am Vormittag stellten LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara …
1

literaturland westfalen vermittelt regionale und internationale Schriftsteller

Heiner Remmert / WLB 24.04.2012

Literatur live erleben: Über 90 Autoren und fast 20 eigens für das Festival aufgelegte Literaturprogramme listet das Netzwerkprojekt literaturland westfalen in einem Katalog auf, dessen aktualisierte Auflage jetzt online über www.wlb.de bezogen werden kann. Städte und Gemeinden, aber auch Bibliotheken oder Vereine können aus diesem Angebot wählen und sich so …
0

Tipp der Woche (23.4.-29.4.): Criminale 2012 im Hochsauerlandkreis

23.04.2012

27.4., 20 Uhr, Schmallenberg. Zwischen Laken und Kissen wird geküsst, geliebt, gemordet - mal hammerhart, mal mit Lachtränen im Auge. Drei Krimiautoren nehmen sich im Bettenhaus Hennecke des Themas (Mord)Lust und Leidenschaft an. Ralf Kramp, in der Krimi-Szene bekannt als begnadeter Unterhalter, wirft einen humoristischen Blick auf Mord und Totschlag im Bett. Für weitere erotisch-kriminelle Bettgeschichten sind Helmut Maier und Erich Glavitza zuständig. AutorInnen: Ralf Kramp, Helmut …
0

Tipp der Woche (16.-22.4.): H2O - dran glauben in Siegen

16.04.2012

19.4., 20 Uhr, Apollo Theater Siegen. Die beiden jungen Ensembles, die in der letzten Apollo-Spielzeit mit „Kickstart“ und „SMS Liebe“ für starke Vorstellungen und für Begeisterung gesorgt haben, erarbeiten gemeinsam eine neue Produktion. Unter dem Titel „H2O – dran glauben in Siegen“ entsteht eine abendfüllende Performance an der Schnittstelle von zeitgenössischem Tanz und Text unter der künstlerischen Leitung der Berliner Choreographin Ulrike Flämig und ihres kolumbianischen …
0

Gute Beispiele aus der Kulturarbeit: Kultur-Akademie Münsterland

13.04.2012

Die Kultur-Akademie Münsterland ist ein spezielles Weiterbildungsprogramm für Kulturträger im Münsterland. Die Seminare und Tagungen stellen die besonderen Herausforderungen der Kulturarbeit in der ländlichen Region in den Mittelpunkt. Sie finden in Telgte statt und kosten zwischen 20 und 40 Euro. Los geht es am 24. April mit einem Seminar über neue Wege der Kulturfinanzierung. Alle Infos gibt es unter
2